Kindergarten Wald erweitert die Notbetreuung

Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat am 13.3.20 eine Allgemeinverfügung zum Besuch von Kitas erlassen.

Demnach dürfen Kinder bis zum  25.Mai den Kindergarten nicht betreten.

Für einige Kinder besteht aber ein Recht auf eine Notbetreuung:

<     für Kinder von erwerbstätige Alleinerziehenden

<     für Kinder , bei denen min. ein Elternteil in einem  Beruf arbeitet, der als kritisch für die  Infrastruktur gilt

<     für Kinder mit Behinderung

Ab dem 25.5. 20 dürfen  alle Kinder, die im September 2020 mit der Schule beginnen und deren Geschwisterkinder, auch in den Kindergarten kommen.

Ab dem 15. Juni ist geplant, dass zusätzlich alle Kinder in den Kindergarten gehen dürfen, die Schulanfänger im September 2021 sein werden.

 

Genauere Infos finden Sie unter:

www.zukunftsministerium.bayern.de

Wenn Sie eine Notbetreuung brauchen, dann wenden Sie sich bitte frühzeitig an:

kita.wald.alz@bistum-passau.de oder 08634/66704

Viele Gute Wünsche und bleiben Sie Gesund

Maria Graml mit Team

Lesen Sie auch

Adventsfenster im Walder Kindergarten

Am Do. 19.12. gab es dieses Jahr wieder ein Adventsfenster im Kindergarten. Nach dem Adventslied …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.