Projekt mit dem örtlichen Senjorenheim geht weiter

st.martin 004

Das Projekt „Alt trifft Jung“ geht weiter. Einmal im Monat können sich Bewohner aus dem Senjorenheim in Garching mit Kindern aus unserem Kindergarten treffen. Unter der Leitung von Frau Schwarzenböck wird miteinander Brotzeit gemacht, gebastelt und gesungen. Das Treffen findet in der Bildungsakademie Emmerl statt.

Lesen Sie auch

St. Martin für die Eltern in Wald abgesagt

Obwohl der Martinszug am Abend mit den Eltern abgesagt wurde, haben die Kinder doch ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.