interessante Links

Folgende Links empfehlen wir:

katholisch.de
katholisch.de
Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Bistum Passau
Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Bistum Passau

2 Kommentare

  1. Guten Tag nach Feichten,
    heute endlich möchten wir uns bedanken für die liturgische Begleitung der letzten Zeit.
    Bei der Suche nach einer Live-Übertragung der Sonntagsmesse vor Wochen kamen wir nach anderen guten Kontakten in unserer Region NRW auf die Feichtener Seite.
    Da meine Frau eine heftige Liebe zu Bayern hegt, wurden wir neugierig und feierten den ersten Gottesdienst freudig mit; herzerwärmend war das „Ihr Lieben“ in der Ansprache vom Altar aus – nicht so distanziert wie „liebe Brüder und Schwestern“ – und sehr motivierend die gesamte Messfeier – feierlich, würdig und freundlich – und in einer sehr schönen Kirche! Die gesamte Stunde tat – angesichts der aktuell notwendigen äußeren Distanz – ausgesprochen gut und freute das Herz.
    In der Folge erlebten wir die letzten Sonntage mit der Feichtener Gemeinde zusammen und hatten stets einen guten Tag.
    Als Lektor in meiner Gemeinde freue ich mich an guter Liturgie, als mündige Christen schätzen wir kluge, überzeugende Predigten, als „aufgeklärte“ Gläubige sind wir dankbar für eine gute Balance zwischen undogmatischem Christentum und fester Glaubensüberzeugung.
    Wir freuen uns momentan auf jede „Messe für Ausgeschlafene“ (ein genial doppeldeutiger Begriff) und auf die kommende Reisezeit.
    Eine unserer ersten Fahrten wird uns nach Feichten führen – diese Messe möchten wir einmal live mitfeiern und auch Pfr. Michael Witti persönlich kennenlernen.

    Zunächst herzliche Grüße in den Süden und gute Wünsche für die laufende Fastenzeit und das anstehende Osterfest.

    Bleiben Sie gesund…

    Ingo Rasch und Theresa Rasch-Nawrath, Herten/Westphalen

  2. Birgit und Bernd Kampmann

    Meine Frau und ich wohnen in Hattingen in Westfalen. Ohne Corona hätten wir Weihnachten und Silvester in Wallgau verbracht. So kamen wir auf die Idee, zumindest bei einer bayrischen Christmette per Internet dabei zu sein. Wir haben uns für Ihre Mette um 17.00 Uhr bei Ihnen entschieden. Ich bin fest davon überzeugt, da hatte unser Herrgott seine Hand im Spiel. Wir sind 68 und 65 Jahre alt und haben beide noch nie in unserem Leben die Weihnachtsgeschichte so zu Herzen gehend und gut erzählt hören dürfen. Auch die gesangliche Begleitung passte dazu hervorragend! Ein ganz ganz herzliches Dankeschön dafür. Danach sagte ich nur zu meiner Frau: „Jetzt ist mir richtig weihnachtlich warm ums Herz!“ Sie sagte: „Mir geht es genauso!“ Vielen lieben Dank nochmal dafür und Ihnen allen ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für 2021, hoffentlich bald ohne Corona-Beschränkungen! Passen Sie alle auf sich auf und bleiben Sie gesund!
    Herzliche Weihnachtsgrüße Birgit und Bernd Kampmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.