Home | Pfarrei Heiligkreuz

Pfarrei Heiligkreuz

Vorösterliche Andacht der Grundschüler

„Ich bin für dich da“, unter diesem Motto stand die kleine Passionsandacht kurz vor den Ferien in der Grundschule Heiligkreuz. Religionslehrer Andreas Döberl erzählte dabei die Geschichte eines Wanderes, der mit einem Zauberstein und der Gemeinschaft des Suppe eine gute Suppe kochen konnte. Die Kinder lasen Fürbitten vor und die …

mehr lesen... »

Neuer Pfarrgemeinderat hat sich konstituiert

Der Pfarrgemeinderat Heiligkreuz fand sich zur konstituierenden Sitzung zusammen. Das Gremium wählte Christine Blüml zur ersten Vorsitzenden, Christa Kellner zur zweiten Vorsitzenden und Marlene Hurmer zur dritten Vorsitzenden. Christine Limmer übernimmt das Amt des Schriftführers. Weiter gehören dem Gremium neben Pfarrer Michael Witti, Pater Nelson und Gemeindereferentin Ulrike Werkstätter, Renate …

mehr lesen... »

Prächtiger Osterbrunnen geschmückt

Den fleißigen Händen der 19 Heiligkreuzerinnen ist es zu verdanken, dass der Osterbrunnen am Dorfplatz vor der Brunnen prächtig geschmückt wurde. Im Vorfeld kümmerte sich Rosmarie Freutsmiedl um die vielen Buchszweige die benötigt werden. Stundenlanges Binden der Buchsgirlanden teils bei Schneefall folgte und wurde von der Familie Hechenberger mit einer …

mehr lesen... »

Fastensuppenaktion der Kolpingsfamilie

840,- Euro waren im Spendentopf der Kolpingsfamilie Heiligkreuz beim Fastensuppenessen zu finden. Dem voraus ging ein Familiengottesdienst mit der musikalischen Begleitung vom Lindacher Kinderchor. Fleißige Helfer hatten zum 33. Mal unterschiedlichsten Suppen gekocht und nach dem Motto „Gutes tun aus Prinzip“ angeboten. Dabei war es selbstverständlich, dass alle Plätze im …

mehr lesen... »

Kinder feiern Weihnachten

„Alle Jahre wieder“ mit dem Klassiker der Weihnachtslieder wurde bei der Kindermette in der Pfarrkirche Heiligkreuz in die Heilige Nacht gestartet. Dabei durfte das Krippenspiel nicht fehlen. Es wurde die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukas-Evangelium nachgespielt. Die Geschichte die sich vor 2000 Jahren vor den Toren Jerusalems, in der Stadt Bethlehem …

mehr lesen... »

Kindergarten geht auf Weihnachten zu

Kurz vor Beginn der Weihnachtsferien sind die Kinder des Kindergartens St. Rupert in die Pfarrkirche nach Heiligkreuz gegangen und haben schon mal daran gedacht wie das ist mit dem Christkind und der Geburt Jesu. Die Vorschulkinder haben gemeinsam eine Krippe aus Tüchern, Hölzern und Steinen aufgebaut, in der weder Maria …

mehr lesen... »

Heiligkreuzer Dorfadvent

Es war wieder einmal ein gelungenes Miteinander, dass stellte Maxi Saunar, erster Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr fest. Die Maibaumvereine mit FFW, Gartenbau-, Schützen-, Theaterverein, KSK und TSV haben diesen zweiten Nikolausmarkt in Heiligkreuz organisiert und es sind soviele Heiligkreuzer und Besucher aus der Umgebung gekommen, dass auf dem Dorfplatz kaum …

mehr lesen... »

Stimmungsvolle Adventfeier der Grundschule

Das große Thema des Advents, das Licht in die Dunkelheit zu bringen, wurde bei der Adventsfeier in der Grundschule Heiligkreuz aufs Beste umgesetzt. Die Schüler aller Klassen haben sich in den verschiedenen Aufführungen eingebracht und dafür viel gelernt und geübt und damit den Lehrern und Eltern eine große Freude gemacht. …

mehr lesen... »

Spendenübergabe der Klopfersinger

10 Heiligkreuzer Frauen sind an den letzten zwei Donnerstagen zum Klopfersingen durch die Straßen gezogen. Sie wurden von den Wäschhausnern schon freudig erwartet. Mit dem Lied „Anklöpfeln“ brachten sie Adventsstimmung in die Häuser, was ihnen eine volle Kasse bescherte. Insgesamt haben Christa Kaltenhauser, Rosi Randlinger, Irmi Empl, Maria Huber, Inge …

mehr lesen... »

Anmeldung Kindergarten 2018

Am Dienstag 27.02.2018 findet die Kindergarten- und Krippenanmeldung für das Kindergartenjahr 2018/19 statt. In der Zeit von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr können Sie Ihr Kind in unserer Einrichtung anmelden. Bitte bringen Sie dazu das Impfbuch, das U-Heft und eine Geburtsurkunde des Kindes mit. An diesem Tag kann auch unsere …

mehr lesen... »

Senioren: Rückblick und Vorschau

In Heiligkreuz soll kein Senior alleine sein, das war die Intension von Pfarrer Adolf Fritscher. Er hat zu seinem Dienstantritt 1995 beobachtet, dass viele der älteren Heiligkreuzer kaum das Haus verlassen. Auf Anregung des Geistlichen schlossen sich im selben Jahre dann einige Seniorinnen zusammen und bildeten ein Team unter der …

mehr lesen... »

Das „Wunder von Bethlehem“ aus Papier

Ein Christkind aus Papier, das gibt es bei Erika Thaler in Engertsham zu sehen. Dieses Christkind samt Maria und Josef, Hirten, Stall und Dorfgemeinschaft ist in vielen unterschiedlichen Formen und Größen dargestellt. Jedes Jahr werden es mehr, so dass zwei Zimmer im Wohnhaus schon fast nicht mehr ausreichen und einige …

mehr lesen... »

Kolping: „Mein Schuh tut gut!“

Mit dem großartigen Erfolg der Schuhaktion „Mein Schuh tut gut“ hat die Kolpingjugend in Heiligkreuz mit Ernst Hartl nicht gerechnet. Fast doppelt so viele Schuhe wie letzten Jahr wurden am Wochenende auf dem Dorfplatz abgegeben. 1228 Paare erhaltene und saubere Schuhpaare wie Winterstiefel, Sommerschuhe, Ballerinas, Stiefeletten, Flipflops, Turn- und Hallenschuhe, …

mehr lesen... »

Frauen- und Mütterverein schaut vor und zurück

Im bewährten Dreierteam mit Rosmarie Freutsmiedl, Helma Freutsmiedl und Sabine Gröbner wird der Frauen- und Mütterverein weiter verwaltet, so das Ergebnis der Vorstandswahlen im Landgasthof Purkering. Turnusgemäß fanden dort die Jahreshauptversammlung mit Wahl der Vorstandschaft statt. Weiter im Amt wurden Christa Oettl als Schriftführung, Sabine Freutsmiedl als Schatzmeisterin, Rita Gröbner …

mehr lesen... »

Sankt Martin im Kindergarten Eglsee

Pünktlich um 17 Uhr starteten die vielen Kinder mit ihren Eltern und Großeltern den Laternenzug am Sportplatz, angeführt von der Stadtkapelle und Georg Sperger als heiliger St. Martin auf seinem Kaltblüter. Auf der Kindergartenwiese wurde das Martinsspiel nachgestellt, bei dem Bettler Lene Wieneke einen Teil des Mantels erhielt. Pater Nelson …

mehr lesen... »

„All you need is love“ – Ehejubilare im Pfarrverband

„Viele sind hier, die vor vielen Jahren zueinander ‚Ja‘ gesagt haben.“ begrüßte Pfarrer Michael Witti die 32 Ehejubiläumspaare des Pfarrverbandes Feichten in der Heiligkreuzer Pfarrkirche. Insgesamt 1313 gemeinsame Jahre haben die Paare miteinander verbracht, wobei auch einige stürmische Jahre dabei gewesen durften, wie Witti bemerkte. In seiner Predigt stellte Witti …

mehr lesen... »

Neuaufnahmen bei der Marianischen Männerkongregation

Einen feierlichen Gottesdienst feierten die Sodalen der Marianischen Männerkongregation Heiligkreuz-Feichten mit Bruder Georg Greimel. Dabei konnten Johann Zenz und Hans Ertl in die Gemeinschaft aufgenommen werden. In seiner Predigt betonte Greimel, dass man sich wegen seiner Existenz keine Sorgen zu machen brauche, da himmlische Kräfte durchs Leben helfen. Nicht immer …

mehr lesen... »

Großes Pfarrfest in Heiligkreuz an Erntedank

Einmal im Jahr organisiert der Pfarrgemeinderat Heiligkreuz ein Fest für die ganze Pfarrgemeinde. Traditionsgemäß findet dies immer zu Erntedank statt. In diesem Jahr sind der Einladung etwa 270 Personen gefolgt. Der Reinerlös wird sozialen Zwecken zugeführt. Der Festtag begann mit einem Gottesdienst, der von der Bauernschaft inhaltlich gestaltet wurde. Schnell …

mehr lesen... »

„Wohltätige“ Kräuterbüscherl

115 Kräuterbüscherl hat die Kolpingsfamilie Heiligkreuz für den Festtag „Maria Himmelfahrt“ gebunden. Dafür erhielten sie auch Hilfe einiger Firmlinge. Nun hat sich die Vorstandschaft entschlossen, den Erlös von 330,- Euro zu spenden. 250,- Euro gehen an den Vereins „Kinderdorf Guarabira e.V.“ des Altöttingers Gerd Brandstätter. Er hilft brasilianischen Straßenkindern um …

mehr lesen... »

Abschied von Nikolaus Pfeiffer

Gemeindereferent Nikolaus Pfeiffer hat sich nach fünfjähriger Tätigkeit als Gemeindereferent bei einer Andacht in der Pfarrkirche von den Heiligkreuzern verabschiedet. Es sei eine Zeit in seinem Leben gewesen, die er um nichts in der Welt missen möchte, erklärt der 30jährige. In Heiligkreuz habe er eine sehr aktive Pfarrei erlebt: „Da …

mehr lesen... »