Home | Pfarrei Heiligkreuz

Pfarrei Heiligkreuz

Kirchenverwaltung – Abschied und Neubeginn

Beim vergangenen Sonntagsgottesdienst wurden die ausgeschiedene Mitglieder der Kirchenverwaltung verabschiedet und die im vergangenen November neu gewählten vorgestellt. Unter dem damaligen Pfarrer Johannes Willeitner kamen Ende 2006 Josef Freutsmiedl, Regina Grafetstetter, Ludwig Hartl und Franz Thaler neu in das Gremium. Nur Rupert Deser blieb von der vorangegangenen Kirchenverwaltung im Amt …

mehr lesen... »

Fasching der Mutter-Kind-Gruppe

Farbenfroh ging es beim Fasching der beiden Mutterkindgruppen Heiligkreuz zu. Erstmals haben die beiden Gruppen mit 17 Müttern und 18 Kindern von Tanja Winkler und den sechs Müttern mit ebenso vielen Kindern von Sandra Wallner gemeinsam in der Turnhalle gefeiert. Die kleinen Schmetterlinge, Prinzessinnen, Feuerwehrmänner und Batmanns haben vergnügt miteinander …

mehr lesen... »

Heiterer Senioren-Fasching

Einen recht vergnüglichen Faschingsnachmittag konnten etwa 55 Heiligkreuzer Senioren im Gasthaus Beilmaier in Lindach verleben. Das Organisationsteam hat wieder einen bunten Strauß voller Heiterkeiten mitgebracht und verteilt. Im „Wallfahrtssketch“ beteten die Wallfahrerinnen zum „verführerischen Sankt Schikanus“ und erflehten sich einen Mann, bei dem sie so manches Manko wie Zahnlücken, X-Beine, …

mehr lesen... »

Krippenfeier mit Schattenspiel

„Es liegt was in der Luft“ so begann das Schattenspiel zur Kinderkrippenfeier in der Pfarrei Heiligkreuz. Hier hatte das Familiengottesdienstteam die Darsteller selbst gebastelt und die Geschichte vorgelesen, der alle gespannt lauschten. Die in Israel lebende alte weise Schnecke Sofia machte sich bedächtig und langsam auf den Weg nach Bethlehem …

mehr lesen... »

Neue Kolping-Mitglieder

Acht neue Mitglieder konnte die Kolpingjugend vor Kurzem beim Gottesdienst zum Adolph Kolping Gedenktag in ihren Reihen aufnehmen. Seit einiger Zeit besuchen die jungen Mädchen und Jungs regelmäßig die Gruppenstunden und erfahren dort über das Leben ihres Vorbildes, wobei auch Spiel und Spaß in der Gemeinschaft nicht zu kurz kommen. …

mehr lesen... »

Kolping: Adventliches Café-International

Weihnachtliche Stimmung kehrte beim Café International im Pfarrsaal St. Andreas am zweiten Adventswochenende ein. Dazu trug hauptsächlich die Truchtlachinger Stubnmusik bei, die in der aktuellen Besetzung seit fünf Jahren gemeinsam spielt. Dabei gab es auch eine Geschichte zum Thema „Erwartung und Vorfreude“, die von Asylbewerbern selbst in Deutsch, Urdu, Farsi …

mehr lesen... »

Jahreshauptversammlung Frauen- und Mütterverein

Besonders die Ehrungen der Geburtstagskinder standen bei der Jahreshauptversammlung des Frauen- und Müttervereins im Gasthaus Beilmaier in Lindach auf dem Programm. Gemütlich ging es bei der anschließenden Adventsfeier zu. Etwa 90 Mitglieder lauschten dem Jahresbericht von Christa Oettl. Sie berichtete ausführlich von den verschiedenen Unternehmungen wie Faschingskranzl, Kaffeekranzl, den Ausflügen …

mehr lesen... »

Kolping-Aktion: „Mein Schuh tut gut“

Wie eine Familie wachsen auch die Kolpingsfamilien Trostberg und Heiligkreuz immer mehr zusammen. Nicht nur das Café International wird gemeinsam organisiert, sondern auch bei der Aktion „Mein Schuh tut gut“ geht man gemeinsame Wege. Schon im Oktober hat die Trostberger Kolpingsfamilie St. Andreas einen Abgabetag für gebrauchte Schuhe angeboten. Bei …

mehr lesen... »

Abschied und Neubeginn bei den Ministranten

Beim Familiengottesdienst wurden drei neue Ministranten in die Schar der Messdiener aufgenommen. Gemeindereferentin Ulrike Werkstetter und Pfarrvikar Subin Mattathil freuten sich über Christian Freutsmiedl, Sophie Daschiel und Veronika Holzner, die sich nach ihrer Erstkommunion im Frühjahr für diesen Dienst entschieden haben. Gleichzeitig nahmen aber auch sechs langjährige Ministranten Abschied auf …

mehr lesen... »

Kinderbibeltag

„Abraham und Sara“ war das Thema des Kinderbibeltages in Heiligkreuz, mit dem sich die Kinder einen Vormittag lang auseinandersetzen durften. Schon seit vielen Jahren wird der schulfreie Tag am Buß- und Bettag sinnvoll genutzt. Hierbei ist dem Familiengottesdienstteam, welches den Tag gestaltet wichtig die Kinder an Bibel und Glauben heranzuführen. …

mehr lesen... »

Ministranten im Filmstudio – ein Bericht

Wir sind mit 53 Personen am Samstag nach München gefahren. Mit dabei waren Minis aus Heiligkreuz und Feichten mit Freunden und Familie. Trotz anhaltendem Regen wars ein lustiger Ausflug mit Wiederholungsbedarf. Wir haben uns das Bullyversum angeschaut in welchem die Filme von Michael Bully Herbig vom Make Off bis zum …

mehr lesen... »

Erntedank – Pfarrfest in Heiligkreuz

Farbenfroh haben die Bäuerinnen und der Gartenbauverein Äpfel, Kraut, Kartoffeln, Kürbissen, Zwiebeln und Nüssen zu einem Erntedankaltar arangiert. Verschiedene Getreidesorten wurden zu einer Erntekrone gebunden. Inmitten dieser reichen Gaben wurde in Heiligkreuz Erntedank mit feierlicher Gestaltung durch den Kirchenchor gefeiert. Gemeindereferentin Ulrike Werkstetter ging in ihrer Predigt auf das Thema …

mehr lesen... »

Marianische Männerkongregation in Freising

  Große Freude herrschte bei Obmann Günther Wiesmaier über die so rege Beteiligung zur kurzen Wallfahrt der Marianischen Männerkongregation Heiligkreuz-Feichten nach Freising. Nach einem kurzen Gottesdienst des Pfarrer Michael Witti zelebrierte wurde den Ausflüglern der Dom in Freising bei einer Kirchenführung erklärt. Besonders gingen die beiden Kirchenkundigen auf die Bedeutung …

mehr lesen... »

Heiligkreuzer begrüßen neuen Pfarrvikar

„Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen- man weiß nie was man kriegt.“, so begrüßte Marlene Hurmer, stellvertretende Pfarrgemeinderatsvorsitzende den neuen Pfarrvikar Sudhakar Battula beim Sonntagsgottesdienst. „Bei uns Heiligkreuzern dürfen Sie sich sicher sein, dass sie herzliche, bodenständige und anpackende Menschen kennenlernen werden. Jeder für sich ist etwas Besonderes – …

mehr lesen... »

Abschiedsfeier des Kindergartens St. Rupert

Nicht nur Pater Nelson, der zum 30. August den Pfarrverband in Richtung Landau an der Isar verlässt wurde verabschiedet, sondern auch die Vorschulkinder, die am September die Schule besuchen werden. Während Pater Nelson einen Schirm mit lauter Fingerabdrücken in Form von Marienkäfer sind erhielt, bekamen die Kinder die besten Wünsche …

mehr lesen... »

Mutter-Kind-Gruppe im Umweltgarten

Einen rechten Spaß hatte die Mutter-Kind Gruppe Heiligkreuz bei ihrem Ausflug in den Umweltgarten nach Wiesmühl. Dort angekommen waren vor allem die Teiche der Anziehungspunkt für die Kleinsten. Schnurstracks ging es in die Unterwasserwelt, wo die Fische sehr genau beobachtet werden konnten. Spiel und Spaß gab es als es durch …

mehr lesen... »

Viehsegnung in Engertsham

Frühjahrszeit ist Almzeit – auch in Engertsham bei Heiligkreuz. In den letzten Wochen haben 14 Bauern aus Heiligkreuz, Lindach und Deinting ihre 156 Kalbinnen und die Wiesen auf das traditionelle Ereignis des Almauftriebs vorbereitet. Seit inzwischen 110 Jahren wird das Vieh gemeinschaftlich aufgetrieben. Die Kalbinnen benötigen dafür einen Nasenring, Ohr- …

mehr lesen... »

Neues aus der Heiligkreuzer Bücherei

Ein Jahr lang hat das Ulrike Scheer mit ihrem Büchereiteam Sabine Deser, Irene Wohlrab, Angelika Hartl, Vroni Richters, Iris Erl und Maria Marmarosi die Pfarrbücherei bei laufenden Betrieb umstruktiert. Dies wurde am Wochenende mit einem kleinen Stehempfang gefeiert. Es wurden die vielen Bücher und CD’s aussortiert und modernisiert. Mit einem …

mehr lesen... »

Vorösterliche Andacht der Grundschüler

„Ich bin für dich da“, unter diesem Motto stand die kleine Passionsandacht kurz vor den Ferien in der Grundschule Heiligkreuz. Religionslehrer Andreas Döberl erzählte dabei die Geschichte eines Wanderes, der mit einem Zauberstein und der Gemeinschaft des Suppe eine gute Suppe kochen konnte. Die Kinder lasen Fürbitten vor und die …

mehr lesen... »

Neuer Pfarrgemeinderat hat sich konstituiert

Der Pfarrgemeinderat Heiligkreuz fand sich zur konstituierenden Sitzung zusammen. Das Gremium wählte Christine Blüml zur ersten Vorsitzenden, Christa Kellner zur zweiten Vorsitzenden und Marlene Hurmer zur dritten Vorsitzenden. Christine Limmer übernimmt das Amt des Schriftführers. Weiter gehören dem Gremium neben Pfarrer Michael Witti, Pater Nelson und Gemeindereferentin Ulrike Werkstätter, Renate …

mehr lesen... »