Home | Schlagwortarchiv: Pfarrei Heiligkreuz

Schlagwortarchiv: Pfarrei Heiligkreuz

Abschied von Nikolaus Pfeiffer

Gemeindereferent Nikolaus Pfeiffer hat sich nach fünfjähriger Tätigkeit als Gemeindereferent bei einer Andacht in der Pfarrkirche von den Heiligkreuzern verabschiedet. Es sei eine Zeit in seinem Leben gewesen, die er um nichts in der Welt missen möchte, erklärt der 30jährige. In Heiligkreuz habe er eine sehr aktive Pfarrei erlebt: „Da …

mehr lesen... »

Firmlinge stellen sich vor

12 junge Christen wollen sich in diesem Jahr in der Pfarrei Wald auf den Weg der Firmvorbereitung begeben. Pfarrer Michael Witti konnte sie der Heiligkreuzer Pfarrgemeinde im Gottesdienst vorstellen. Die Jugendlichen erzählten in Anlehnung an das Schriftwort „Gott nahe zu sein ist mein Glück“ von sich und davon, was „Glück“ …

mehr lesen... »

Polizei im Kindergarten

Es war kein Notfall als Polizist Michael Doppelberger von der Polizeiinspektion Trostberg im Kindergarten St. Rupert in Eglsee auftauchte. Er war zu Gast um den Vorschulkindern von seiner Arbeit  zu berichten. Die „schlauen Füchse“ wie die Vorschulkinder genannt wurden, waren schon gut vorbereitet. Michael Doppelberger zeigte den Kindern nicht nur …

mehr lesen... »

Kinder feiern das Wunder der Heiligen Nacht

Mit einem Besuch des Krippenspieles begannen viele Heiligkreuzer Kinder und Familien ihren heiligen Abend. In diesem Jahr erzählten die Sterne ihre Version der Geschehnisse vor über 2000 Jahren. Die Sterne würden in die Nacht ihr Licht entsenden und so die Dunkelheit erhellen, erklärt Pfarrer Michael Witti. Jesus sei so ein …

mehr lesen... »

Kirche aus lebendigen Steinen – Neue Ministranten begrüßt

Am feierlichen Kirchweihtag wurden fünf neue Ministranten in die Schar der Heiligkreuzer Messdiener aufgenommen. Pfarrer Michael Witti konnte (v.li) Jonathan Scheer, Elisas Kellner, Vitus Blüml, Lea Hellinger und Christian Kaiser begrüßen. Unter der Anleitung von Gemeindereferent Nikolaus Pfeiffer und der Oberministranten werden sie nun künftig bei den Gottesdiensten dem Priester …

mehr lesen... »

Eindrucksvoller Gottesdienst mit Primizsegen im Pfarrverband

Auch wenn es für das Bistum Passau heuer keine Priesterweihe gab, so wurde doch einer, der aus dem Bistum stammt zum Priester geweiht: Pater Philipp Josef Schmidbauer. Der aus Tettenweis im Rottal stammende Neupriester ist Prämonstratenster-Chorherr und wurde für die Abtei Windberg im Landkreis Straubing geweiht. In seiner gottvollen und …

mehr lesen... »

Heiligkreuzer Firmlinge stellen sich vor

Es sind junge Christen, die in den nächsten Monaten ihren Glauben und das Leben innerhalb der Kirche besser kennenlernen wollen. In verschiedensten Projekten bereiten sie sich auf die Firmung vor, die sie im September, am Beginn des neues Schuljahres empfangen wollen. Hier Eindrücke vom Gottesdienst zur Vorstellung: (Fotos: Limmer)  

mehr lesen... »

Kinder gehen Jesu Kreuzweg nach

Den Kinderkreuzweg sind etwa 50 Kinder mit ihren Eltern am Karfreitag gegangen. An verschiedenen Stationen wie dem Dorfplatz, im Pfarrgarten, an der Schule und in der Pfarrkirche wurde dem Leiden Christi kindgerecht gedacht und dabei auch auf die heutige Zeit Bezug genommen. Das “Wasser” und seine Verwendung standen in Anlehnung …

mehr lesen... »

Stolzes Sternsingerergebnis in Heiligkreuz

3485,33 Euro, so das stolze Sammelergebnis der Heiligkreuzer  Sternsinger. In fünf Gruppen waren über 20 Ministranten in ihren prächtigen Gewändern unterwegs um den Segenswunsch Christus Mansionem Benedicat (Christus segne dieses Haus) an die Türen der Heiligkreuzer zu schreiben. Doch nicht nur Geld für die Sternsingeraktion gab es, sondern auch Tee …

mehr lesen... »

Vier neue Ministranten

In der Pfarrei Heiligkreuz konnten kürzlich vier junge Christen durch Pfarrer Michael Witti in die Schar der Meßdiener aufgenommen werden. (von links in rot gekleidet) Vitus Aicher, Johannes Holzner, Lucia Freutsmiedl und Hannah Richters sind ab sofort im Altardienst  eingeteilt. Sie haben mit einem kräftigen “Ja” ihr Engagement bekräftigt. Sie …

mehr lesen... »

Gregorianische Gesänge zum 4. Advent in Heiligkreuz

Der Gottesdienst zum 4. Adventssonntag um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche Heiligkreuz wird mit eindrucksvollen gregorianischen Gesängen umrahmt. Eine kleine Männerschola aus dem Pfarrverband und Leitung von Dr. Michael Griesbeck übernimmt diese besondere musikalische Gestaltung. Nach dem Kirchenlehrer Papst Gegror dem Großen (+ 604) benannt, versteht man darunter den einstimmigen, …

mehr lesen... »

„Was die Stunde schlägt…“ – Kirchturmsanierung abgeschlossen

Mit der Restaurierung der Zifferblätter und Zeiger des Heiligkreuzer Kirchturms konnten nach einem halben Jahr die Maßnahm „Kirchturmsanierung“ beendet werden. Nun ist für jeden Bürger Uhrzeit auf der Kirchturmuhr wieder gut ablesbar. Die Zifferblätter waren Ende der 20er Jahre angebracht worden. Im Laufe der Zeit verwitterte die Farbe, so dass …

mehr lesen... »

Großes Erntedankfest mit den Heiligkreuzer Bauern

Mit einem feierlichen Gottesdienst feierten die Heiligkreuzer am vergangenen Wochenende den Erntedank. Schon im  Vorfeld wurde von den Bäuerinnen und dem Gartenbauverein der Erntedankaltar mit den Produkten der heimischen Gärten bestückt. Gestaltet wurde der Gottesdienst vom Verein der Heiligkreuzer Bauern, die auf die regionale Bedeutung der Landwirtschaft hinwiesen. Musikalisch umrahmte …

mehr lesen... »

Kindergartenabschluss mit Abschieden

Bei einem Abschlußgottesdienst wurden die 17 Vorschulkinder des Kindergarten St. Rupert in Eglsee in die Ferien und den neuen Lebensabschnitt entlassen. Unter dem Motto „Spuren hinterlassen“ hatten sie . symbolisch ihren Weg mit ihren Fußspuren dargestellt. Kindergartenleiterin Astrid Jäger betonte dabei, dass die Spuren nicht nur sichtbar im Garten hinterlassen …

mehr lesen... »

Heiligkreuzer Firmlinge 2015

Im Rahmen eines großen Jugendgottesdienstes haben sich in der Heiligkreuzer Kirche die Firmlinge vorgestellt, die sich in diesen Monaten auf das Sakrament der Firmung vorbereiten. Sie haben dabei auch erzählt, was ihnen wichtig ist und was sie von den diversen Angeboten zur Firmvorbereitung  besonders angesprochen hat. Mit der Firmung übernehmen Mädchen …

mehr lesen... »

Pferdesegnung – 40 Jahre Reit- und Fahrverein Wäschhausen

Mit einem bunten Programm konnte der Reit- und Fahrverein (RuFV) im fast familiären Rahmen ihr 40jähriges Bestehen feiern. Nachdem Bürgermeister Karl Schleid auf Noriker Raudi hoch zu Ross die Gäste begrüßte, nahm Pfarrer Michael Witti die Pferdesegnung vor. Manuela Mack mit Stute Fabergé und Ruth Herrgottshöfer auf Arnold gaben auf …

mehr lesen... »

Beeindruckende Kinderkrippenfeier

Fünf Proben genügten den 25 Kindern um die Kinderkrippenfeier in Heiligkreuz unter der Leitung von Christine Blüml vom Familiengottesdienstteam bestreiten zu können. Die besinnliche Stunde unter dem Motto „auf dem Weg nach Weihnachten“ wurde in der voll besetzten Pfarrkirche vom Lindacher Kinderchor und den jugendlichen Bläsern aus Heiligkreuz und Umgebung …

mehr lesen... »

„Herbst“ im Kindergarten St. Rupert

Der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite: Die Kindergartenkinder aus St. Rupert/Eglsee freuen sich über das bunte Laub und lassen die bunten Blätter mit lauten Juchzern durch die Luft segeln. Der Herbst wird auch thematisch in vielfältiger Form im Kindergarten behandelt. Es gibt hierzu Geschichten, Lieder und phantasievolle Basteleien. (Limmer)

mehr lesen... »