Home | Schlagwortarchiv: Papst Franziskus

Schlagwortarchiv: Papst Franziskus

„Kehrt um…“ – Predigt zum 2. Adventssonntag 2016 – Lesejahr A

Meine Lieben, „Das wäre zu schön, um wahr zu sein“, so sagen wir, wenn wir etwas erhoffen, das realistisch aber wie eine große Utopie erscheint. Stellen Sie sich einmal vor: Israel und die Palästinenser einigen sich plötzlich und die beiden Völker schließen Frieden, reichen sich die Hände, obwohl sie sich …

mehr lesen... »

„Warum tut niemand was..?“ – Erntedankpredigt von Pfr. Michael Witti

Meine Lieben, „Warum tut denn da niemand ´was? Und wenn man anruft, dann ist niemand erreichbar, weil Urlaubszeit ist. Denen ist unser Boden doch gar nichts wert!“ – So und so ähnlich hab ich es im Sommer immer wieder von Anliegern zu hören bekommen. Es ging und den Feichtener Pfarrwald. …

mehr lesen... »

Christen müssen sich die Hände schmutzig machen – Predigt 11. So. i. J. 2016

Meine Lieben, „Ein guter Priester scheut nicht davor zurück, sich für andere die Hände schmutzig zu machen“, so sagte es Papst Franziskus Anfang Juni vor mehreren tausend Priestern auf dem Petersplatz. Natürlich ist dieser Satz sehr provokant, aber er stimmt auch – und beileibe nicht nur für Priester. Durch das, …

mehr lesen... »

Gottes Geist wirkt! – Pfingstpredigt 2016

Meine Lieben, ich war letzte Woche in ein Kabarett eingeladen. In einer der lustigen Szenen ging es um eine Podiumsdiskussion, an der auch ein Pfarrer teilnahm. Egal welche Frage auch kam, er erzählte immer und unbeirrt nur vom Jesus, der zum Sturm sagt: „Still!“ So witzig die Darsteller auch waren, …

mehr lesen... »

„Amoris laetitia“ – Freu dich an der Liebe! (Predigt 3. Sonntag der Osterzeit)

Meine Lieben, von einer „Revolution auf leisen Sohlen“ sprachen viele Kommentatoren in der aktuellen Wochenendausgabe der Zeitungen. Die Rede ist dabei vom Apostolischen Schreiben „Amoris laetitia – Über die Liebe in der Familie“, das am vergangenen Freitag veröffentlicht wurde. Papst Franziskus fasst darin die Ergebnisse der großen zweiteiligen Familiensynode zusammen, …

mehr lesen... »

„Wir feiern nicht die Auferstehung des Osterhasen…“ – Predigt Ostermontag

Meine Lieben, „Nein, wir feiern nicht die Auferstehung des Osterhasen… und er ist auch nicht auf einer Kreuzung gestorben…“ – Sie haben die Karikatur einer Lehrerin, die mit diesem Kommentar einen Schüler einen Aufsatz zurückgibt, vielleicht in der Tagespresse gesehen. Überschrieben war der Aufsatz mit: „Was Ostern bedeutet“ – So …

mehr lesen... »

„Laudato si“ – Predigt zur Bauernwallfahrt 2016 (M. Witti)

Die große Wallfahrt der Bauern nach Altötting am 13. März 2016 blickte auf Papst Franziskus und seine bahnbrechende Enzyklika „Laudato si“. Pfarrer Michael Witti erläuterte wichtige Thesen des Papstes für eine ökologische und soziale Wende der Menschheit, die sich auch konkret auf die Situation der Bauern hin betrachten ließ. Im …

mehr lesen... »

„Was wird das neue Jahr bringen?“ – Predigt (Witti)

Meine Lieben, unüberhörbar hat hier bei uns und überall in der Welt das Neue Jahr begonnen. Silvesterraketen, Böller, Kracher und darüber erhabener Glockenklang. Mit ausgelassener Freude haben die Menschen so das Jahr 2016 nach Christi Geburt begrüßt. Was wird es uns bringen, dieses neue Jahr? Was wird es bringen für …

mehr lesen... »

Ein „Jahr der Barmherzigkeit“ – auch bei uns? Predigt zum 3. Advent

Meine Lieben, es war in der letzten Woche ein Ereignis, das Kirchengeschichte schreiben könnte, auch wenn es von anderen aktuellen Problemen in den Medien vielfach überlagert war: Die Eröffnung des außerordentlichen Heiligen Jahres der Barmherzigkeit am 8. Dezember, dem Hochfest der unbefleckten Empfängnis Mariens. Gegen Ende einer großen Festmesse auf …

mehr lesen... »

Christkönigspredigt: „Mein Königtum ist nicht von dieser Welt…“

Meine Lieben, Sie sind immer gut für die Klatschspalten der Regenbogenpresse, die Royals, die bekannteren oder unbekannteren gekrönten Häupter der alten Königshäuser. Politisch fallen sie zwar heute nicht mehr ins Gewicht, aber sie stehen trotz mancher Skandale und Skandälchen doch immer wieder für eine glanzvolle Welt, an der wir vermeintlich …

mehr lesen... »

„Ehe“ – Herausforderung und Segen (Predigt 28. So. i. J. 2015 – Witti)

Meine Lieben, es ist ein besonderer Sonntag, auf den ich mich schon lange gefreut habe. Wir feiern hier im Pfarrverband den „Tag der Ehejubilare“. Auch heuer sind wieder viele verschiedene Paare dabei, jüngere und ältere, manche lachend, manche fast zu Tränen gerührt, wenn sie dankbar auf die gemeinsamen Jahre zurückblicken. …

mehr lesen... »

„Erntedank nachdenklich…“ – Predigt Pfr. Michael Witti

Meine Lieben, jeder Mensch braucht vielleicht mindestens einmal im Leben einen Pfarrer, einen Polizisten oder einen Rechtsanwalt. Aber – Hand aufs Herz – wer denkt schon einmal bewusst daran, dass wir jeden Tag den Bauern brauchen, ohne dessen Ernten und Erträge wir alle nicht leben könnten? Es sind viele Eindrücke …

mehr lesen... »

Franziskus: „Handelt endlich!“ – Predigt 26. Sonntag im Jahreskreis (Witti)

Meine Lieben, das ist schon starker Tobak, der uns heute hier aufgetischt wird: „Ihr Reichen, weint nur und klagt … Noch in den letzten Tagen sammelt ihr Schätze. Aber der Lohn der Arbeiter, die eure Felder abgemäht haben, der Lohn, den ihr ihnen vorenthalten habt, schreit zum … Ihr habt …

mehr lesen... »

Franziskus: „Händler des Todes verewigen den Krieg“ (Predigt)

Predigt zum 22. Sonntag im Jahreskreis 2015 – Lesejahr B – Pfr. Michael Witti Meine Lieben, „Sie sagen das eine und tun das andere…“ – Bei diesem klaren Spruch kommt mir so manches in den Sinn. Mir fallen manche billige Werbeversprechen ebenso ein, wie – meist verspätete – Betroffenheitsbekundungen unserer …

mehr lesen... »

„Laudato si“ – Für eine ganzheitliche Ökologie (Predigt 12. Sonntag im Jahreskreis – Witti)

Meine Lieben, es geht uns heute, genauso, wie einst den Jüngern: Die ganze Menschheitsfamilie sitzt im gleichen Boot. Nur die Stürme, die heute bedrohlich aufziehen, vor denen sich viele ängstigen und die oft genug gerade die Ärmsten der Armen tödlich bedrohen, die sind heute von Menschen gemacht. Überdeutlich zeigt uns …

mehr lesen... »

Papst Franziskus: „24 Stunden für Gott!“

Pfarrverband Feichten gestaltet eine der Anbetungsstunden in Altötting „St. Magdalena“ „24 Stunden für Gott“ – Anbetung mit Papst Franziskus Pfarrverband Feichten/St. Magdalena Altötting Samstag, 14. März 2015, 12.00 – 13.00 Uhr – Alle Texte   Instrumentalmusik   (Nick) Impuls „Gott – reich an Erbarmen“ (Eph 2,4) Unter diesem Leitwort lädt uns …

mehr lesen... »

Franziskus und der Aufbruch – Predigt zum 4. Fastensonntag

Predigt zum 4. Fastensonntag 2015 („Laetare“) – Pfr. Michael Witti Meine Lieben, „Super-Star oder Paperlapapst‘?“, diese provokante Frage warf jetzt zum zweiten Jahrestag seiner Wahl die große deutsche Tageszeitung mit vier Buchstaben auf, deren Schlagzeilen meist mehr Raum einnehmen, als die tatsächlich angebotenen Inhalte. So spitzzüngig diese Schlagzeile auch ist, …

mehr lesen... »

Papst fragt Gläubige nach ihrer Meinung zu „Ehe und Familie“

Der erste Teil der großen Bischofssynode im Vatikan zu Themen wie „Ehe, Familie, Sexualität“ war ein kirchliches und mediales Großereignis im Herbst 2014. Schon vor einem Jahr hat der Vatikan im Auftrag von Papst Franziskus dafür vorbereitende Fragebögen an die Gläubigen in aller Welt geschickt. Viele engagierte Katholiken haben einzeln …

mehr lesen... »

„ADVENT“ – Eine Herausforderung

Predigt zum 1. Adventssonntag 2014 (Pfr. Michael Witti) Meine Lieben, „Reiß doch den Himmel auf, und komm herab…“ – So vertraut uns diese Zeilen im Advent auch sein mögen, sie passen so gar nicht zu dem, wie wir den Advent für gewöhnlich so feiern. Advent, das ist für uns doch …

mehr lesen... »

Allerheiligen – Auch DU sollst „heilig“ werden

Predigt zum Hochfest „Allerheiligen“ – Rundfunkübertratung aus der Pfarrkirche Heiligkreuz auf Bayern 1 Pfr. Michael Witti Meine lieben Schwestern und Brüder, das ist doch unverschämt! Das ist eine ganz billige Vertröstung, die Jesus hier den Schwächsten anbietet: „Selig, die arm sind… Selig, Trauernden… Selig, hungern und dürsten… Selig, die … …

mehr lesen... »