Home | Pfarrei Feichten

Pfarrei Feichten

Erntedankfest mit Mini-Brot-Aktion

Eine reiche Auswahl an heimischen Produkten wurde zu Erntedank in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Feichten zum Festtag „Erntedank“ präsentiert. Im Gottesdienst, der feierlich von den Bläsern und der Orgel mit Auszügen der Haynmesse und einigen festlichen Chorälen umrahmt wurde, stellte Pfarrer Michael Witti das Brot in den Vordergrund. Er möchte …

mehr lesen... »

40 Jahre Bücherei Feichten

Im kleinen familiären Rahmen wurde das 40jährigen Bestehen der Bücherei Feichten in der Schule Feichten gefeiert. Dabei gab die Annemarie Holzner, die seit 40 Jahren im Team der Bücherei ehrenamtlich arbeitet, einen kleinen geschichtlichen Überblick über die Bücherei. Alles nahm 1977 seinen Anfang, als Josef Prosecker, damaliger Pfarrgemeinderatsvorsitzender, die alte, ruhende …

mehr lesen... »

Neue Ministranten für Feichten

Fünf neue Kinder konnten in die Schar der Ministranten aufgenommen werden. Vier Jugendliche dagegen verließen die Gemeinschaft. Es ist ein Kommen und Gehen bei den Ministranten stellte Pater Nelson fest. Es gebe verschiedene Aufgaben, wenn man als Arbeiter im Weinberg Gottes tätig sei. Jedem falle dabei eine besondere Bedeutung zu. …

mehr lesen... »

Ökumenische Spende für die „Orienthelfer“

640 Euro erhielt Tobias Zech von Pfarrer Michael Witti, stellvertretend für die Organisation „Orienthelfer“, die von Kabarettist Christian Springer initiiert wurde. Die Spenden stammen aus der Kollekte des kürzlich abgehaltenen ökumenischen Gottesdienstes in der Pfarr- und Wallfahrtskirche in Feichten. Die „Orienthelfer“ engagieren sich vor allem in den Flüchtlingslagern im Libanon, …

mehr lesen... »

Maria ökumenisch feiern

Ein ganz besonderer Akzent wurde im 500. Jahr der Reformation in der Feichtener Pfarr- und Wallfahrtskirche gesetzt. Der Kirchenbau stand kurz vor seiner Vollendung, als mit der Veröffentlichung von Luthers Thesen in Wittenberg der historische Prozess der Reformation begann. Um zu zeigen, dass die beiden großen Konfessionen heute viel mehr …

mehr lesen... »

Senioren auf Tiroler Alm

Die Stallenalm oberhalb von Waidring in Tirol war das Ziel des vergangenen Feichtner Seniorenausflugs. Schon bei der Anfahrt über Schneizlreut, Lofer und Waidring genossen die Senioren den herrlichen Ausblick auf die Berge. Bei idealem Wanderwege wurde die Alm über die Mautstraße erreicht. Nach dem Mittagessen nutzten alle Ausflügler die Zeit, …

mehr lesen... »

Feichtner aus dem Kaunertal pilgern nach Feichten

Eine ganz besondere Freude war es für viele Feichtner, Mitglieder aus der Partnergemeinde aus Feichten im Kaunertal begrüßen zu können. Bürgermeister Josef „Pepi“ Raich und Pfarrer Blas Wieslaw sind mit 25 Feichtner zur Wallfahrt nach „Maria Himmelfahrt“ in Feichten aufgebrochen. Nach dem Mittagessen wurde ein Gottesdienst mit Pfarrer Michael Witti …

mehr lesen... »

Innschifffahrt der Senioren

Die Feichtener Senioren unternahmen vor wenigen Tagen bei idealem Ausflugswetter ein Fahrt in das Niederbayrische und das Innviertel. In Schärding begab man sich auf das gastliche Panoramaschiff der Innschifffahrt Schärding. Während man in den nächsten zwei Stunden beim ruhigen Dahingleiten des Schiffes, erfuhr man viel Wissenswertes über die Geschichte der …

mehr lesen... »

Zisterzienserinnen pilgern nach Feichten

Die Zisterzienserinnen der Klosterabtei Thyrnau bei Passau und die Mitglieder der Freunde und Förderer des Klosters unternahmen eine Wallfahrt und waren dabei in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Feichten sowie in der Pfarrkirche Heiligkreuz zu Gast. Viele Gewänder und Fahnen wurden aus dem Pfarrverband Feichten schon ins Kloster geschickt, die eine …

mehr lesen... »

Erstkommunion in Feichten

Unter dem Motto „Jesus ich bau auf dich“ wurde in Feichten acht Kinder für ihre heilige Erstkommunion vorbereitet. In den verschiedenen Gruppenstunden und auch im Religionsunterricht wurde die Bedeutung des Sakramentes erläutert und kindgerecht hingeführt. Am Festtag waren dann doch sehr aufgerecht. In seiner Predigt fragte Pfarrer Michael Witti, bei …

mehr lesen... »

Senioren im Ausseerland

Recht unterhaltsam ging es bei den Feichtner Senioren bei ihrer Fahrt ins Ausseerland zu. „Sechs-Seenfahrt“- so beschrieb Busfahrer Adrian den Tag, der die Ausflügler nach Gößl am Grundlsee führte. Nach dem Mittagsessen am Ufer des Sees lockte das schon sommerliche Wetter mit idealer Temperatur zu den verschiedensten Besichtigungen und Erkundungen …

mehr lesen... »

Spendable Schützen

Stolze 500 Euro konnten Mathias Bauer von den Birkhahnschützen Eschetshub kürzlich an Pater Nelson Parakkadath überreichen. Mit der Spendensumme aus den diversen Veranstaltungen des Jahres will man seinen Beitrag zur Kirchenrenovierung leisten. In der  Pfarr- und Wallfahrtskirche steht nach der Altarweihe nun nur noch kleinere Arbeiten an, so dass im …

mehr lesen... »

Zwölf Firmlinge stellen sich vor

Zwölf junge Christen wollen sich in diesem Jahr in der Pfarrei Feichten auf den Weg der Firmvorbereitung begeben. Pfarrer Michael Witti konnte sie der Feichtener Pfarrgemeinde im Gottesdienst vorstellen. Die Jugendlichen erzählten von sich und Pfarrer Witti gab ihnen alle guten Glück- und Segenswünsche mit auf den Weg, auf dem …

mehr lesen... »

Eindrucksvolle Altarweihe – Jetzt auch als Video verfügbar

Die Videoaufzeichnung des Festgottesdienstes finden Sie in unserer Mediathek. In „freudiger Erwartung“ wurden wochenlang alle Vorbereitungen zu dem Großereignis getroffen. Letzte Staubreste entfernten fleißige Hände noch am Tag vor der Weihe des Altars und brachten alles auf Hochglanz. Bischof Stefan Oster traf am 30. April bei Kaiserwetter pünktlich zum Festgottesdienst ein. …

mehr lesen... »

Große Feier zum 40. Geburtstag von Pater Nelson

Was für die einen wie ein Ausschnitt aus Bollywood vorkommen mag ist für die anderen eine zutiefst religiöse Zeremonie. Beim inzwischen dritten Gottesdienst im syro-malarabischen Ritus, den Pater Nelson Parakkadath mit seinen 12 Mitbrüdern feierte, waren sehr viele Gläubige aus dem gesamten Pfarrverband gekommen. Pater Nelson, der an diesem Tag …

mehr lesen... »

ALTARWEIHE AM 30. APRIL WIRD LIVE VIA INTERNET ÜBERTRAGEN

Am Sonntag, 30. April, beginnt um 10.00 Uhr der Pontifikalgottesdienst in der Feichtener Pfarr- und Wallfahrtskirche und wird rund zwei Stunden dauern. Bischof Dr. Stefan Oster SDB wird dabei zum Abschluss der umfangreichen Innenrenovierung den neuen Altar der Kirche weihen. Nach der Predigt wird die polierte Platte des rund vier …

mehr lesen... »

Schlittengaudi der Ministranten

Nach den vielen Diensten der Feiertagen konnten die Ministranten noch den Winter genießen. Mit Schlitten und anderem Gerät hatten sie am Edelhamer Hügel eine Riesengaudi. (Fotos: Zenz)

mehr lesen... »

Bischof Oster sendet Sternsinger aus

Um den 6. Januar werden wieder viele Sternsinger und Sternsingerinnen in prächtigen Gewändern und glänzenden Kronen angeführt von einem Stern unterwegs sein. „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit!“ heißt das Leitwort der kommenden Aktion Dreikönigssingen. In allen 27 deutschen Bistümern ziehen Kinder und …

mehr lesen... »

Klopfersinger unterwegs

Der Kinder- und Jugendchor Feichten hat im Advent des alten Brauch des „Klopfersingens“ in der Pfarrei gepflegt. An den Donnerstagen zogen die jungen Sänger traditionell von Haus zu Haus. Dabei haben sie alte adventliche Klopfersinger-Weisen dargebracht und sich über manch süßes „Vergelt’s Gott“ ebenso gefreut, wie über jede Gabe für …

mehr lesen... »

Eindrucksvolle Krippenfeier der Kinder

Rund 30 Kinder gestalteten die Kinderkrippenfeier in Feichten. Die besinnliches Stunde stimmte die vielen Besucher der Andacht auf den heiligen Abend ein. Der Kinder- und Jugendchor unter Leitung von Michaela Zenz umrahmte dabei musikalisch. Eindrucksvoll wurden die Geschehnisse der vergangenen Jahre erzählt und dargestellt. Matthias Zenz als Josef und seine …

mehr lesen... »