Michael Witti

VERSUCHUNGEN – Einladung zum 1. Fastensonntag 2024 (B)

Von den Versuchungen ist traditionell im Evangelium des 1. Fastensonntags die Rede. Da ploppen bei vielen spontan Bilder und Gedanken auf, was die Kirche damit wohl so meinen könnte. Einer sehr aktuellen aber leider oft kaum wahrgenommenen „Versuchung“ will Pfarrer Michael Witti am Beginn der Fastenzeit auf die Spur kommen. …

mehr lesen... »

KI contra JESUS – Einladung zum 4. Sonntag im Jahreskreis 2024 (B)

KI – also die „Künstliche Intelligenz“ – ist in aller Munde. Sie ist wohl eine großen Zukunftstechnologien, aber sie birgt auch große Risiken. Was ist Wahrheit? Wem kann ich noch vertrauen, wenn alles manipulierbar ist? Ein witziges Experiment brachte Pfarrer Michael Witti auf diese tiefen Fragen. Mit dem Evangelium dieses …

mehr lesen... »

HAT KIRCHE ZUKUNFT? – Einladung zum 2. Sonntag im Jahreskreis 2024 (B)

Hat diese Kirche noch Zukunft? Die einen bezweifeln es, andere versuchen auf oft recht kontroversen Wegen den aktuellen Trends etwas entgegenzusetzen. Pfarrer Michael Witti denkt einerseits über die eher konservativen und eventhaften Erfahrungen nach, die er kürzlich in den USA machen durfte. Andererseits entdeckt er im Evangelium dieses Sonntags eine …

mehr lesen... »

Einladung zum „Hochfest der Erscheinung des Herrn“ – Dreikönig 2024

Zum „Hochfest der Erscheinung des Herrn“, dem „Dreikönigstag“, Samstag, 6. Januar 2024 werden im Pfarrverband folgende Gottesdienste gefeiert werden: Feichten, 10:00 Uhr, Prälat Günther Mandl Hart, 10:00 Uhr, Pfarrvikar Sudhakar Battula Heiligkreuz, 8:30 Uhr, Prälat Günther Mandl Wald, 8:30 Uhr, Pfarrvikar Sudhakar Battula Bei allen Gottesdiensten werden auch die Sternsinger …

mehr lesen... »

SEHNSUCHT – SEGEN – FRIEDEN: Einladung zum Heiligen Abend 2023

WEIHNACHTEN ist ein Sehnsuchtsfest. Das spürt Pfarrer Michael Witti heuer in mehrfacher Hinsicht. Zum 4. Advent wird er von der Sehnsucht nach Segen sprechen, die für viele Menschen nach dem jüngsten Dokument des Glaubensdikasteriums durch Papst Franziskus erfüllt werden könnte. Die Heilige Nacht wird für ihn geprägt von der weltweiten …

mehr lesen... »

5. Jahrestag der Diakonenweihe

Dankbar schauen Dr. Marius Schwemmer und Günther Jäger am Abend des Christkönigssonntages zurück. Fünf Jahre zuvor waren sie in der Feichtener Pfarr- und Wallfahrtskirche von Bischof Dr. Stefan Oster zu Diakonen geweiht worden. Beim feierlichen Abendlob ging es aber nicht nur um den dankbaren Rückblick. Im Blick auf die Botschaft …

mehr lesen... »

Zeugnis für Kirchenmusiker

Bei der Cäcilienfeier des Kirchenmusikreferats im Bistum Passau werden alljährlich auch die Zeugnisse verliehen. Neben verschiedenen D-Kirchenmusikern und Lobpreisleitern bekam Kilian Niedersteiner aus den Händen von Kirchenmusikdirektor Dr. Marius Schwemmer sein Zeugnis als C-Kirchenmusiker. Er war in diesem Jahr der einige, der diese anspruchsvolle Ausbildung machte. Es ist die höchste …

mehr lesen... »

BEGEISTERT – Eindrucksvolle Firmung

Am Christkönigssonntag hat Dekan und Domkapitular Heribert Schauer 38 jungen Christinnen und Christen das Sakrament der Firmung gespendet. Nach einer sehr persönlichen Predigt erneuerten die Firmbewerber ihr Taufversprechen und dann sagte ihnen Schauer mit Handauflegung und Salbung Gottes Geist als Kraft fürs Leben zu. Für jede und jeden hatte er …

mehr lesen... »