Blasiussegen im Kindergarten Wald

Blasius war der Legende nach ein Bischoff. Als er im Kerker saß, heilte er dort einen kleinen Jungen von Halsschmerzen.
Nachdem viele schon Halsschmerzen hatten, fanden die Kinder es gut, dass Pater Nelson einen „Halssegen“ sprach.
Die kleine Feier wurde mit schwungvollen Liedern und einem Vater unser komplettiert. Nun hoffen wir alle, dass wir vor Halsschmerzen verschont bleiben.

Lesen Sie auch

Abschiedsfest für die Vorschulkinder im Kindergarten Wald

Dieses Jahr trafen sich die Schulanfänger mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern zum „rauswerfen“ aus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert