Verkehrserziehung im Kindergarten Wald

 

Die Vorschulkinder des Kindergarten Wald bekamen auch dieses Jahr wieder eine persönliche Einweisung für den Schulweg. Die Polizeihauptmeisterin Frau Bonk erklärte zuerst die wichtigsten Verkehrsregeln im Straßenverkehr. Dann gingen die Vorschulkinder mit der Polizistin den zum Üben auf die Straße. Zum Schluss wurden die Kinder zu „Schulwegexperten“ erklärt und bekamen eine Urkunde.

Lesen Sie auch

St. Martin für die Eltern in Wald abgesagt

Obwohl der Martinszug am Abend mit den Eltern abgesagt wurde, haben die Kinder doch ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.