Die Kindergartenkinder aus Wald treffen den Nikolaus

Als wir letzten Freitag die Kirche in Wald besuchten, ging plötzlich die Türe auf und  der Nikolaus stand vor uns.

Der Nikolaus begrüßte seine „jungen“ Freunde und erzählte Ihnen eine Geschichte vom hl. Mann. Natürlich hatten die Kinder auch ein Gedicht und verschiedene Nikolauslieder vorbereitet.

Nach dem Segen des Nikolauses verabschiedete sich der heilige Mann. Am Kindergarten fanden wir zum Glück auch noch Schokonikoläuse.

Lesen Sie auch

St. Martin für die Eltern in Wald abgesagt

Obwohl der Martinszug am Abend mit den Eltern abgesagt wurde, haben die Kinder doch ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.