Tatü Tata, die Feuerwehr ist im Kindergarten da

Auch dieses Jahr durften wir mit der Walder Feuerwehr üben.

Wie bei einem richtigen Einsatz ging der Feueralarm im Kindergarten los. Kurz darauf traf auch schon die Feuerwehr ein. Die jungen Feuerwehrmänner erklärten und zeigten den Kindern die Ausrüstung und das Feuerwehrauto. Auch erklärten sie kindgemäß wie man sich im Brandfall verhält.

Zum Schluss bedankte sich Frau Graml bei der Feuerwehr für die jahrelange gute Zusammenarbeit. Danach durften alle Kinder im Feuerwehrauto probesitzen und mit dem Feuerwehrschlauch spritzen.

Zum Dank sangen die Kinder der Feuerwehr noch ein lustiges Feuerwehrlied vor.

 

Lesen Sie auch

St. Martin für die Eltern in Wald abgesagt

Obwohl der Martinszug am Abend mit den Eltern abgesagt wurde, haben die Kinder doch ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.