Home | Pfarrei Heiligkreuz | Kindergarten Heiligkreuz | Arbeit Kindergarten Heiligkreuz | Neuwahlen beim Kindergarten-Förderverein

Neuwahlen beim Kindergarten-Förderverein

Forderverein EglseeBei der vergangenen Jahreshauptversammlung des Fördervereins des Kindergartens St. Rupert in Eglsee stand als Hauptpunkt die Neuwahl der Vorstandschaft auf der Tagesordnung. Mit dem Ausscheiden von erstem Vorstand Christine Blüml konnte Veronika Thaler einstimmig als neue erste Vorsitzende gewählt werden. Monika Egginger ist ab sofort als zweiter Vorstand tätig. Neu im Gremium ist Sandra Wallner als drittes Mitglied in der Vorstandsriege. Die Kasse bleibt bei Michaela Klinger und die Schriftführung bei Tina Karlstetter. Seit seiner Gründung im Jahre 2005 unterstützt der Förderverein den Kindergarten vor allem finanziell. So konnten die Haupteinnahmen durch die Mitgliedsbeiträge und Kuchenverkäufe erzielt werden, so Schatzmeisterin Michaela Klinger. Diese kommen ausnahmslos den Kindern und der pädagogischen Arbeit des Kindergartenpersonals zugute. Dabei wurde eine Ausflugsfahrt nach Tittmoning und der Vorschulausflug zur Herreninsel, ein gemeinsames Eisessen, eine Vorstellung des Klick-Klack Theaters, Sitzsäcke, Spiel- und Bastelmaterialien, Haushaltswaren zum Kigakochen und pädagogisches Fachmaterial angeschafft, so Klinger. Derzeit werden 60 Mitglieder gezählt mit steigender Tendenz, so Schriftführerin Tina Karlstetter. Monika Egginger stellte nach der Kassenprüfung die einwandfreie Führung der Kasse fest und empfahl die Entlastung der einstimmig nachgekommen wurde. Auch im kommenden Jahr soll das Engagement weitergeführt werden, stellt Veronika Richters als neuer Vorstand in Aussicht.

(Text/Bild: Limmer)

Lesen Sie auch

Senioren: Rückblick und Vorschau

In Heiligkreuz soll kein Senior alleine sein, das war die Intension von Pfarrer Adolf Fritscher. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.