Home | Schlagwortarchiv: Frauen- und Mütterverein

Schlagwortarchiv: Frauen- und Mütterverein

Frauen- und Mütterverein auf großer Fahrt

Bei bestem Hochsommerwetter startete der Frauen- und Mütterverein Heiligkreuz ihren Jahresausflug. Mit auf die Tagesfahrt gingen 57 Frauen und Pater Nelson Parakkadath. Ziel war Oberammergau, wo die typischen Hausfassaden und Lüftlmalereien ausgiebig bewundert wurden. Eine Erfrischung und Stärkung gab es auf der Gröbl-Alm, bevor sich die Ausflüglerinnen im Mittenwalder Geigenbaumuseum über …

mehr lesen... »

Osterbrunnen als Blickfang

Eine Krone für den Brunnen am Dorfplatz in Heiligkreuz haben unter anderem Rosmarie Freutsmiedl und Traudi Erl  aus zähligen Buchszweigen gebunden. Über 600 Eier aller Farben wurden zum Schmuck verwendet. Der Brauch wurde vor elf Jahren von Pfarrhaushälterin Gisela Appoltshauser eingeführt und stößt seitdem in jedem Jahr nicht nur bei den …

mehr lesen... »

Neuwahlen beim „Frauen- und Mütterverein“

Bei der vergangenen Jahreshauptversammlung des Frauen- und Müttervereins im Landgasthof Purkering standen vor allem die Neuwahlen auf dem Programm. Humorig leitete Pfarrer Michael Witti die Wahl. Dabei wurden von den 90 anwesenden Mitgliedern Helma Freutsmiedl und Rosmarie Freutsmiedl in ihrem Amt der gleichberechtigten Vorstandschaft bestätigt. Nachdem Monika Mittermaier ihr Amt …

mehr lesen... »

Toller Adventsbasar des Frauen- und Müttervereins

Groß war wieder der Andrang im Pfarrheim Heiligkreuz zum Adventsmarkt des Frauen- und Müttervereins. Tags zuvor wurden schon fleißig zahlreiche Advents- und Türkränze gebunden, kleine Gestecke gefertigt und aufwendige Weihnachtsaccessoires gebastelt. Nachdem die Besucher fündig geworden waren, lud die Kaffeestube mit dem reichhaltigen Kuchenbuffet noch zum Verweilen und Plaudern ein. …

mehr lesen... »

Frauen spenden für „Netzwerk Hospiz“

400 Euro konnte der Frauen- und Mütterverein Heiligkreuz mit Rosmarie Freutsmiedl (re außen) und Helma Freutsmiedl (li außen) an das Netzwerk Hospiz Traunstein, vertreten durch Christine Mattheis (2. von li) und Christa Zepper (2. von re) überreichen. Das Geld, das aus den Einnahmen der vergangenen Aktionen wie dem Osterbasar stammt wurde, …

mehr lesen... »