Monatsarchiv: März 2017

Als Getaufte leben – Predigt zum Fest der Taufe des Herrn 2017

Meine Lieben, die Zahl der Taufen wird in den nächsten Jahren radikal wegbrechen. Genauso geschieht es bei mit Trauungen und den Beerdigungen. Solch Prognosen der Pastoraltheologen hab ich selber noch während meines Studiums in den 90er Jahren gehört. Das unwiderrufliche Ende der „Volkskirche“ schien man hier für Deutschland zu prophezeien. …

mehr lesen... »

Was macht der „Nafri“ an der Krippe? – Eine Dreikönigspredigt 2017

Meine Lieben, es war ein junger Nordafrikaner. Man weiß ja, wie die sind: hemmungslos, potentiell gewalttätig, absolut triebgesteuert… Ein „Nafri“ eben, wie man sie neuerdings nennt. Das Wort mag rassistisch sein, aber wenn sogar ein bayerischer Bundesminister Schutz vor diesen „Nafris“ fordert, dann gehört es denen nicht anders. Gesindel ist …

mehr lesen... »

Was bringt das neue Jahr? – Neujahrspredigt 2017

Meine Lieben, ich war immer ganz begeistert von ihnen, nur dieses Mal hat es mich überhaupt nicht gereizt, sie anzuschauen: die diversen Jahresrückblicke, die dieser Tage über die Fernsehschirme flimmern. Ich fand es immer spannend, auf die vielen schönen und tragischen Momente eines Jahres bewusst noch einmal zurückzuschauen. Heuer fiel …

mehr lesen... »

„Friede den Menschen…“ – Weihnachtspredigt 2016

Meine Lieben, „Verherrlicht ist Gott in der Höhe, und auf Erden ist Friede bei den Menschen seiner Gnade.“ – Diese Botschaft der Engel auf den Hirtenfeldern von Bethlehem, dieses Hoffnungswort der Heiligen Nacht, es scheint heute zu schön, um wahr zu sein. Wir stehen noch – gemeinsam mit vielen in …

mehr lesen... »

„Freut euch“ – Predigt zum 3. Adventssonntag – Lesejahr A

Meine Lieben, „Freut euch!“ – So ruft uns dieser 3. Adventssonntag mit dem Namen „Gaudete“ ins Deutsche übersetzt zu. Und die biblischen Texte wollen das heute offenbar noch bestätigen: „Die Wüste und das trockene Land sollen sich freuen… jubeln und jauchzen… Fürchtet euch nicht… jauchzt auf…“ – So hieß es …

mehr lesen... »

Maria Graml

Maria Graml ist schon seit 1993 im Kindergarten als Kindergartenleitung und Erzieherin tätig. Sie hat die Zusatzausbildungen Waldpädagogik ,Krippenpädagogik, Musikgarten und kybernetische Methode. Sie ist zertifizierte Ausbilderin für die zahlreichen Praktikanten im Kindergarten Wald.

mehr lesen... »

Eva Zeiler

Eva Zeiler arbeitet seit 2016 im Kindergarten als Teilzeitkinderpflegerin. Davor war sie schön im Hort St. Erasmus tätig.

mehr lesen... »

Karin Vilsmaier

Karin Vilsmaier arbeitet seit 01.01.19 als Erzieherin im Kindergarten Wald. Sie ist Gruppenleitung der Löwengruppe und ist für die Vorschulexperimente und den Vorschulsport zuständig.

mehr lesen... »

Selina Hausinger

Frau Hausinger hat nach der Ausbildung zur Kinderpflegerin ein Jahr im Hort in Hart gearbeitet. Anschließend hat Sie die Ausbildung zur Erzieherin in Starkheim gemacht. Das Berufspraktikum hat Sie in der Stiftung Ecksberg abgeleistet. Seit September 21 ist sie Zweitkraft in der Bärengruppe.

mehr lesen... »

Andrea Müller

Andrea Müller ist Kinderpflegerin und arbeitet seit Sept.16 bei uns. Sie ist Vollzeit in der Löwengruppe eingesetzt. Ab Oktober 17 gibt sie am Mittwoch Nachmittag musikalische Früherziehung.

mehr lesen... »