Alexander Haas zum Diakon geweiht

DSC_1049 Ko2webEs war ein großer Tag für die Pfarrei Hart an der Alz. Am Vortag zum Zweiten Fastensonntag wurde Alexander Haas in der Stuttgarter Kathedrale St. Eberhard zum Diakon geweiht. Aufgewachsen ist er in Hart, im Süden des Bistums Passau. In Passau hat er Theologie studiert und dann für viele Jahre u.a. als Religionslehrer gearbeitet. Gute Kontakte in die Diözese Rottenburg-Stuttgart haben ihn dazu veranlasst, sich dort auf den Weg zum Dienst des Priesters zu machen. Die Diakonenweihe war nun der erste große Schritt auf dem Weg zu diesem Ziel hin. Die Priesterweihe wird Haas dann voraussichtlich am 8. Juli 2017 empfangen. Am 16. Juli könnte dann die Primiz in der Heimatgemeinde Hart gefeiert werden.

DSC_0947 Ko2webWeihbischof Dr. Johannes Kreidler legte den insgesamt drei Weihekandidaten Alexander Haas, Andreas Jauss und Mathias Michaelis in seiner Predigt ans Herz, dass das Leben in der Kirche, dass jede Einladung zu Gebet und Spiritualität, immer auch den Dienst am Nächsten beinhalten müsse. Konkret lenkte er den Blick auf die Menschen in ihren vielfältigen Nöten, in den Gebrochenheiten ihres Lebens, in ihrer Sehnsucht nach Zuwendung und bedingungsloser Annahme. Bei ihnen sei der Platz einer diakonisch dienenden Kirche im Allgemeinen und der neuen Diakone im Besonderen.

DSC_1030 Ko2webZum Zeichen ihrer Hingabe an Gott legten sich die Weihekandidaten dann auf dem Boden ausgestreckt vor den Altar während der Domchor mit den Mitfeiernden die Heiligen als Fürsprecher anrief.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Im schlichten Zeichen der stillen Handauflegung weihte Kreidler dann die drei Männer zu Diakonen  (siehe oben Bild 1). Die Stola und die Dalmatik als äußere Zeichen ihres neuen Dienstes wurden ihnen angelegt. DSC_1086 Ko2webDann empfingen sie aus der Hand des Weihbischofs das Evangeliar und damit zeichenhaft auch den Auftrag, Jesu Botschaft im Gottesdienst zu verkünden und im Leben zu bezeugen. DSC_1260 Ko2webHerzlich nahm Kreidler dann die Neugeweihten zum Friedensgruß in den Arm.

Haas DiakonenweiheAus Hart an der Alz nahmen am Festgottesdienst neben Mutter Anita Haas und dem Bruder Stefan Haas auch Pfarrer Michael Witti, Pfarrvikar Pater Nelson Parakkadath, Bürgermeister Christian Mende und einige Pfarrangehörige, sowie Pfarrer Michael Brunn aus Burgkirchen/Alz, teil. Tief beeindruckt, aber auch voller Stolz und Freude gratulierten sie nach der Messe „ihrem“ neugeweihten Diakon.

(Text: Witti/Fotos: Knorpp u. Brunn)

Lesen Sie auch

„ICH BIN BEI EUCH…“ – Einladung zum Fronleichnamsfest

Am Fronleichnamstag, dem Hochfest des Leibes und Blutes Christi, werden folgende Gottesdienste gefeiert: Do, 30.05., …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert