Benefiz-Seifenkistenrennen am Pfingstsonntag

Seifenkiste 1Am Pfingstsonntag, 24. Mai, geht es am 12.00 Uhr wieder rund beim Seifenkistenrennen des Theatervereins Feichten. Die Rennstrecke geht von Kaitl nach Ellerting. Im Zielbereich wird für die Besucher ein Zelt aufgestellt, in dem für reichlich Verpflegung und viel Spaß gesorgt ist. Der Reinerlös ist vom Verein dankenswerterweise für die laufende Innenrenovierung der Feichtener Pfarr- und Wallfahrtskirche bestimmt. – Jede teilnehmende Mannschaft besteht aus vier Personen und soll innerhalb des Pfarrverbandes wohnen, arbeiten, oder Mitglied in einem ortsansässigen Verein sein. Ob auch aus der Tiroler Partnergemeinde Feichten im Kaunertal eine Mannschaft anreist, war zu Redaktionsschluss noch unklar. Die Seifenkisten müssen vier Räder haben, lenkbar sein und funktionierende Bremsen haben. Das maximale Eigengewicht der Seifenkiste liegt bei Erwachsenen bei 150 Kilogramm, bei Kindern zwischen acht und 14 Jahren bei 80 Kilogramm. Lose teile und Glaselemente sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. Auch besteht Helmpflicht. Anmeldung und weitere Infos bei: Simon Söldenwagner (08634/5253) oder Heinz Häuslschmid (08634/1663)

Seifenkiste 2(Bilder: Limmer)

Lesen Sie auch

Gebrauchte Kinderkleidung sehr gefragt

Einen großen Erfolg kann Organisatorin Chrissi Wolferstetter von der Mutter-Kind Gruppe für den ersten Feichtner …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.