DREIFALTIG MITTEN IM LEBEN – Einladung zum Dreifaltigkeitssonntag 2023

„Gott“, das ist für viele ein altbackener Begriff. Wenn dann noch kompliziert von einem Gott in drei Personen die Rede ist, steigen viele Zeitgenossen aus. „Das hat doch nichts mehr mit meinem Leben zu tun…“ – Pfarrer Michael Witti greift das zum Dreifaltigkeitsfest auf. Gerade in den alten Begriffen „Vater“, „Sohn“ und „Heiliger Geist“ entdeckt er einen sehr persönlichen und nahen Gott, der in allen Lebenslagen dabei ist. Er spricht davon in seiner Predigt am:

  • Sa, 03.06., 18:00 Uhr, in Hart/Alz
  • So, 04.06.,   8:30 Uhr, in Feichten/Alz
  • So, 04.06., 10:00 Uhr, in Heiligkreuz
  • So, 04.06., 11:30 Uhr, in Feichten/Alz – live im Regionalfernsehen Oberbayern und hier

Ein Kapuzinerpater aus Altötting feiert das Dreifaltigkeitsfest am:

  • Sa, 03.06., 19:00 Uhr, in Feichten/Alz

Pfarrer i. R. Franz Aicher feiert die Heilige Messe in seiner Heimat am:

  • So, 04.06., 8:30 Uhr, in Hart/Alz

Gemeindereferentin Ulrike Werkstätter lädt zur Wort-Gottes-Feier ein am:

  • So, 04.06., 10:00 Uhr, in Wald/Alz

Zur Vesper lädt Diakon Günther Jäger wieder am Sonntag um 17:30 Uhr in die Feichtener Pfarr- und Wallfahrtskirche ein.

Das Sakrament der Ehe spenden sich Anna und Tobias.

Die kleine Josefine empfängt die Taufe.

Pfarrvikar Sudhakar Battula ist für ein paar Tage im wohlverdienten Urlaub.

ALLE SIND HERZLICH WILLKOMMEN!

 

Lesen Sie auch

„WÄCHST DA NOCH WAS?“ – Einladung zum 11. Sonntag im Jahreskreis 2024 (B)

Da geht nichts mehr. Das kann man vergessen… – Immer wieder gibt es Situationen im …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert