Home | Schlagwortarchiv: Sankt Martin

Schlagwortarchiv: Sankt Martin

Sankt Martin im Kindergarten Eglsee

Pünktlich um 17 Uhr starteten die vielen Kinder mit ihren Eltern und Großeltern den Laternenzug am Sportplatz, angeführt von der Stadtkapelle und Georg Sperger als heiliger St. Martin auf seinem Kaltblüter. Auf der Kindergartenwiese wurde das Martinsspiel nachgestellt, bei dem Bettler Lene Wieneke einen Teil des Mantels erhielt. Pater Nelson …

mehr lesen... »

Kindergarten feiert Sankt Martin

Voller Stolz stellte Theresa Seidl den heiligen St. Martin auf dem Shetlandpony Pinoccio dar. Sie führte den Martinszug an der rund um die Kirche führte. Beim Martinsspiel im Pfarrgarten kam dann auch der Bettler (Magdalena Aicher) zum Einsatz. Gemeindereferentin Ulrike Werkstetter erklärte die Wichtigkeit vom Teilen, wie es der Heilige …

mehr lesen... »

Mit Sankt Martin ins Seniorenheim

Die Vorschulkinder des Kindergartens St. Rupert in Eglsee haben am Martinstag eine Fahrt ins Seniorenwohnheim PurVital in Trostberg gemacht. ur Freude der Senioren wurden dabei viele Martinslieder gesungen. Mit den Laternen in der Hand ging es singend durch die Wohnanlage, so dass auch die bettlägerigen Bewohner ihre Freude am Gesang …

mehr lesen... »

Sankt Martin in Feichten

Kaum zu zählen waren wieder einmal die Teilnehmer des Martinszuges, der vom Kindergarten “Sonnenschein” und dem Elternbeirat organisiert wurde. Der Laternenzug, angeführt von Pferd Chiara führte um das Kirchengelände und endete im Pfarrgarten wo auch das Martinsspiel aufgeführt wurde. Sophia Meisinger (St. Martin) und Matthias Bachmeier (Bettler) zeigten die Handlung …

mehr lesen... »

Kinder ziehen mit Sankt Martin durch Eglsee

Sehr viele Kinder begleiteten den heiligen Martin (Ulli Bayer) mit seinem Pferd Romulus vom Sportplatz zum Kindergarten “St. Rupert” in Eglsee und sangen Martinslieder. Dort wurde auch die Geschichte des Heiligen von Pater Nelson Parrakadath  erzählt. Dabei verkörperte Manuela Weilmaier den Bettler, der die Hälfte seines Mantels erhielt. Dem Brauch …

mehr lesen... »