Abendlob mit Taizé-Gesängen

Foto: Witti

Die Pfarrgemeinde Hart „Heilige Familie“ lädt zu einer besinnlichen Stunde in der Fastenzeit ein. Am27. März, dem 4. Fastensonntag, der den Menschen mit seinem alten lateinischen Namen „Laetare“ zuruft „Freut euch“, beginnt diese kleine Auszeit um 18:00 Uhr in der Harter Pfarrkirche. Die Schola unter Leitung von Rosmarie Staar gestaltet diese abendliche Einkehr.

Lesen Sie auch

UNGEAHNTE SPUREN GOTTES – Einladung zum 3. Sonntag der Osterzeit 2025 (B)

Einen Krimi nimmt Pfarrer Michael Witti abends gerne mal in die Hand. Dass er dabei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert