VERGEBUNG UNMÖGLICH? – Einladung zum 24. Sonntag im Jahreskreis 2023 (A)

„Jesus, das geht nicht…“, so möchte auch Pfarrer Michael Witti manchmal sagen. Immer wieder formuliert Jesus drastische Forderungen, die nicht lebbar scheinen. An diesem Sonntag geht es um schier grenzenlose Vergebung. Schön wär’s ja, aber Wirklichkeit wird das wohl nie werden. Dennoch entdeckt Witti in dieser Utopie Jesu den Schlüssel zum Reich Gottes. Und das kann ja – wenn wir Jesu Worten glauben – zumindest anfanghaft und im Kleinen schon nach und nach Wirklichkeit werden. Er erzählt davon in seiner Predigt am:

  • Sa, 16.09., 19:00 Uhr, in Wald/Alz
  • So, 17.09., 10:00 Uhr, in Feichten/Alz
  • So, 17.09., 11:30 Uhr, in Feichten/Alz – live im Regionalfernsehen Oberbayern und hier

Pfarrvikar Sudhakar Battula feiert die Gottesdienste am:

  • Sa, 16.09., 19:00 Uhr, in Heiligkreuz
  • So, 17.09.,   8:30 Uhr, in Wald/Alz
  • So, 17.09., 10:00 Uhr, in Hart/Alz

Pfarrer i. R. Franz Aicher predigt beim Gottesdienst am

  • So, 17.09., 8:30 Uhr, in Heiligkreuz

Ein „Offenes Ohr“ als Möglichkeit zum Gespräch oder zur Beichte bietet Pfarrer Michael Witti an im Gesprächsraum hinter dem Hochaltar der Feichtener Pfarr- und Wallfahrtskirche am Samstag, 16. September, von 16:00 bis 17:00 Uhr.

Zur Vesper lädt Diakon Günther Jäger wieder sonntags um 17:30 Uhr in die Feichtener Pfarr- und Wallfahrtskirche ein.

ALLE SIND HERZLICH WILLKOMMEN!!!

Lesen Sie auch

UNGEAHNTE SPUREN GOTTES – Einladung zum 3. Sonntag der Osterzeit 2025 (B)

Einen Krimi nimmt Pfarrer Michael Witti abends gerne mal in die Hand. Dass er dabei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert