BEGEISTERT – Eindrucksvolle Firmung

Am Christkönigssonntag hat Dekan und Domkapitular Heribert Schauer 38 jungen Christinnen und Christen das Sakrament der Firmung gespendet. Nach einer sehr persönlichen Predigt erneuerten die Firmbewerber ihr Taufversprechen und dann sagte ihnen Schauer mit Handauflegung und Salbung Gottes Geist als Kraft fürs Leben zu. Für jede und jeden hatte er auch noch einige persönliche Worte. Der wunderschöne Gottesdienst wurde schwungvoll und begeistert musikalisch umrahmt von Sängern und Musikern aus dem ganzen Pfarrverband unter Federführung von Matthias Zenz. Es war ein Fest des Glaubens, erfüllt von Gottes Heiligem Geist, das noch lange in Erinnerung bleiben und im Leben der jungen Menschen fortwirken wird.

Den kompletten Gottesdienst mit Spendung der Firmung findet man hier.

(Fotos: Limmer)

Lesen Sie auch

VERTRAUEN GEGEN DIE ANGST – Einladung zum 12. Sonntag im Jahreskreis 2024 (B)

Stürme machen Angst, bedrohen das Leben. Das gilt nicht nur für Naturgewalten. Im übertragenen Sinne …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert