Home | Pfarrei Feichten | Erstkommunion in Feichten

Erstkommunion in Feichten

Unter dem Motto „Jesus ich bau auf dich“ wurde in Feichten acht Kinder für ihre heilige Erstkommunion vorbereitet. In den verschiedenen Gruppenstunden und auch im Religionsunterricht wurde die Bedeutung des Sakramentes erläutert und kindgerecht hingeführt. Am Festtag waren dann doch sehr aufgerecht.
In seiner Predigt fragte Pfarrer Michael Witti, bei welcher Gelegenheit sich die sechs Jungen und zwei Mädchen schon mal „wie im Himmel“ gefühlt haben. Er erklärte weiter, dass es für ihn immer wie im Himmel sei, wenn er auf den wunderschön gemalten Himmel des Deckenfreskos in der Pfarrkirche Feichten blicke. „Als wenn es direkt in den Himmel geht“ beschrieb er es.
In der Kirche und beim jedem Gottesdienst gelte was Jesus versprochen habe: „Seid gewiss, ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt.“
Mit diesem Versprechen konnten alle die heilige Kommunion empfangen und den festlichen Tag inmitten der Familie feiern. Am Abend kamen alle noch einmal zusammen um in einer Andacht „Danke“ zu sagen.

(Text: Limmer/Foto: karlheinzwanker.photography/)

Lesen Sie auch

Feichtener Pfarrgemeinderat nimmt Arbeit auf

An den Pfarrgemeinderatswahlen beteiligen sich in der katholischen Pfarrgemeinde Feichten 47,9 Prozent der wahlberechtigten Katholiken. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.