Förderverein hat neue Vorstandschaft

die Neue Vorstandschaft des Fördervereins setzt sich zusammen: von li nach re sitzend: Sandra Wallner und Maria Preis
die Neue Vorstandschaft des Fördervereins setzt sich zusammen: von li nach re
sitzend: Sandra Wallner und Maria Preis

Bei der vergangenen Jahreshauptversammlung des Fördervereins des Kindergartens St. Rupert in Eglsee stand als Hauptpunkt die Neuwahl der Vorstandschaft auf der Tagesordnung. Im Amt bestätigt wurde Veronika Richters. Monika Egginger als zweiter Vorstand trat nicht mehr zur Wiederwahl an. Dafür wurde bisherige dritte Stellvertreterin zur zweiten Stellvertreterin aufgerückt. Komplettiert wurde die Vorstandsriege von Maria Preis. Die Kasse bleibt bei Michaela Klinger und die Schriftführung hat Tina Karlstetter an Katrin Aicher übergeben. Seit seiner Gründung im Jahre 2005 unterstützt der Förderverein den Kindergarten vor allem finanziell. So konnten die Haupteinnahmen durch die Mitgliedsbeiträge, Kuchenverkäufe, Klopfersingen und beim Maifest gemeinsam mit dem Elternbeirat erzielt werden, so Schatzmeisterin Michaela Klinger. Diese Einnahmen kommen ausnahmslos den Kindern und der pädagogischen Arbeit des Kindergartenpersonals zugute. Dabei wurden zwei Ausflugsfahrten der Kinder, die Vorstellung des Klick-Klack Theaters, sowie Ausstattungsgegenstände in der Küche und Spielsachen angeschafft. Weiterhin finanziert der Förderverein den Internetauftritt des Kindergartens komplett, so Klinger. Derzeit werden knapp 60 Mitglieder gezählt, so Schriftführerin Tina Karlstetter. Die Mitgliederzahl hält sich seit Jahren weitgehend stabil, so Karlstetter. Auch im kommenden Jahr soll das Engagement weitergeführt werden, stellt Vorsitzende Veronika Richters in Aussicht. Kindergartenleitung Astrid Jäger meldete schon kleinere Wünsche an. Um die Kasse weiter zu füllen, ist für den 8.Dezember ein Klopfersingen geplant.

(Text/Bild: Limmer)

Lesen Sie auch

Vorösterliche Andacht der Grundschüler

„Ich bin für dich da“, unter diesem Motto stand die kleine Passionsandacht kurz vor den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.