Home | Pfarrei Wald | Osternacht: Erwachsenentaufe, Firmung und Kommunion – Bilder

Osternacht: Erwachsenentaufe, Firmung und Kommunion – Bilder

Die Gläubigen, die am frühen Ostermorgen um 5.00 Uhr zur Feier der Osternacht in die Walder Schlosskirche kamen, durften etwas bislang einmaliges miterleben: Andreas Hanisch hat in diesem Festgottesdienst die Sakramente des Christwerdens, also Taufe, Firmung und Eucharistie, empfangen. Der Entschluss reifte in ihm bei der Taufe seines Sohnes. Am 1. Fastensonntag wurde er von Bischof. Dr. Stefan Oster zur Taufe in der Osternacht zugelassen. Anbei einige Bilder der Osternacht, die vom Ministrantenchor schwungvoll umrahmt wurde:

Segnung des Osterfeuers am Beginn der Feier
Segnung des Osterfeuers am Beginn der Feier
"Lumen  Christi. - Deo gratias."
„Lumen Christi. – Deo gratias.“
"Frohlocket ihr Chöre der Engel..." - Das Osterlob
„Frohlocket ihr Chöre der Engel…“ – Das Osterlob
Im Schein des Osterlichtes wurden die alttestamentlichen Lesungen vorgetragen.
Im Schein des Osterlichtes wurden die alttestamentlichen Lesungen vorgetragen.
Der Walder Ministrantenchor umrahmte die Feier musikalisch.
Der Walder Ministrantenchor umrahmte die Feier musikalisch.
"Durch deinen geliebten Sohn steige herab in dieses Wasser die Kraft des Heiligen Geistes." - Zur Segnung des Taufwassers wird die Osterkerze in das Wasserbecken getauft.
„Durch deinen geliebten Sohn steige herab in dieses Wasser die Kraft des Heiligen Geistes.“ – Zur Segnung des Taufwassers wird die Osterkerze in das Wasserbecken getaucht.
Taufe von Andreas Hanisch
Taufe von Andreas Hanisch
"Du hast Christus angezogen..." - In Erinnerung an das Taufkleid wird ein weißer Taufschal überreicht.
„Du hast Christus angezogen…“ – In Erinnerung an das Taufkleid wird ein weißer Taufschal überreicht.
"Empfange das Licht Christi." - Der Pate entzündet die Taufkerze an der Osterkerze.
„Empfange das Licht Christi.“ – Der Pate entzündet die Taufkerze an der Osterkerze.
Betend ruft die Gemeinde den Heiligen Geist auf Andreas herab.
Betend ruft die Gemeinde den Heiligen Geist auf Andreas herab.
"Andreas, sei besiegelt mit der Gabe Gottes, dem Heiligen Geist." - Die Firmung
„Andreas, sei besiegelt mit der Gabe Gottes, dem Heiligen Geist.“ – Die Firmung
"Der Leib Christi." - Andreas empfängt zum ersten Mal die heilige Kommunion.
„Der Leib Christi.“ – Andreas empfängt zum ersten Mal die heilige Kommunion.
"Das Blut Christi."
„Das Blut Christi.“
Segnung der Osterspeisen am Ende des Gottesdienstes
Segnung der Osterspeisen am Ende des Gottesdienstes
Der Täufling mit Eltern, Paten und Pfarrer
Der Täufling mit Eltern, Paten und Pfarrer

(Fotos: Winszczyk)

Lesen Sie auch

Ausflug des Kindergarten Wald auf den Bauernhof

Zum Jahresschluss gab es diesmal einen Ausflug auf den Bauernhof. Ende Juli bei schönem Wetter …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.