Home | Schlagwortarchiv: Frauen- und Mütterverein Heiligkreuz

Schlagwortarchiv: Frauen- und Mütterverein Heiligkreuz

Jahreshauptversammlung Frauen- und Mütterverein

Besonders die Ehrungen der Geburtstagskinder standen bei der Jahreshauptversammlung des Frauen- und Müttervereins im Gasthaus Beilmaier in Lindach auf dem Programm. Gemütlich ging es bei der anschließenden Adventsfeier zu. Etwa 90 Mitglieder lauschten dem Jahresbericht von Christa Oettl. Sie berichtete ausführlich von den verschiedenen Unternehmungen wie Faschingskranzl, Kaffeekranzl, den Ausflügen …

mehr lesen... »

Prächtiger Osterbrunnen geschmückt

Den fleißigen Händen der 19 Heiligkreuzerinnen ist es zu verdanken, dass der Osterbrunnen am Dorfplatz vor der Brunnen prächtig geschmückt wurde. Im Vorfeld kümmerte sich Rosmarie Freutsmiedl um die vielen Buchszweige die benötigt werden. Stundenlanges Binden der Buchsgirlanden teils bei Schneefall folgte und wurde von der Familie Hechenberger mit einer …

mehr lesen... »

Frauen- und Mütterverein schaut vor und zurück

Im bewährten Dreierteam mit Rosmarie Freutsmiedl, Helma Freutsmiedl und Sabine Gröbner wird der Frauen- und Mütterverein weiter verwaltet, so das Ergebnis der Vorstandswahlen im Landgasthof Purkering. Turnusgemäß fanden dort die Jahreshauptversammlung mit Wahl der Vorstandschaft statt. Weiter im Amt wurden Christa Oettl als Schriftführung, Sabine Freutsmiedl als Schatzmeisterin, Rita Gröbner …

mehr lesen... »

Frauen- und Mütterverein im schönen Regensburg

Der Frauen- und Mütterverein Heiligkreuz hat sich auf große Reise begeben. 60 Frauen machten sich mit dem Bus auf den Weg ins Regensburg. Nach einem kurzen Spaziergang über die Steinerne Brücke und einem Besuch im Dom wurde bequem eine Stadtführung per Bahn unternommen. Gestärkt machten sich die Ausflügler nach dem …

mehr lesen... »

Adventsbasar im Pfarrhaus

Einen ganzen Vormittag sind die Frauen des Frauen- und Müttervereins Heiligkreuz zusammengekommen und haben insgesamt an die 85 Advents- und Türkränze gebunden, die am Adventsbasar verkauft wurden. Reger Andrang herrschte um schöne Dekorationen, Weihnachtskarten, festliche Kerzen und allerhand kleine Handarbeiten im Pfarrhaus zu erstehen. Auch die Buchverkaufsausstellung war rege besucht. …

mehr lesen... »