Erlös des „Bürgermeister-Geburtstages“ für Kirchenrenovierung

_DSC00288290 Euro konnte Bürgermeister Hans Aicher (Mitte) an Kirchenpfleger Franz Westner (rechts) und Pfarrer Michael Witti (links)  überreichen. Das Gemeindeoberhaupt hatte anlässlich seines runden Geburtstages anstatt Geschenke um eine Spende zugunsten der Kirchenrenovierung gebeten. „Das Geld können wir nun in weitere Farbe und Blattgold investieren“, so Pfarrer Witti.

_DSC002920 Prozent der Sanierungskosten von drei Millionen Euro muß die Pfarrei selbst aufbringen. Witti informiert, dass dank der vielen Spenden, sowie Hand- und Spanndiensten schon ein Drittel des Anteils erbracht worden ist.

(Text/Bilder: Limmer)

Lesen Sie auch

Auf geht’s zum Feichtener Pfarrfest – 23./24. Juli 2022

Am 23. und 24. Juli steigt auch heuer wieder das große Feichtener Pfarrfest mit vielen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.