Festliche Maiandacht am Muttertag

Muttertags-Maiandacht in der Feichtener Pfarrhauskapelle
Muttertags-Maiandacht in der Feichtener Pfarrhauskapelle

Im Mai betrachtet die Kirche seit Alters her das Leben der Gottesmutter Maria in den Maiandachten. In besonderer Weise aber soll die Mutter Jesu am „Muttertag“ geehrt werden. Um 19.00 Uhr lädt der Pfarrgemeinderat zu einer festlichen Maiandacht in die Kapelle im Feichtener Pfarrhaus ein. Umrahmt wird die Andacht von Mitgliedern des Feichtener Kirchenchores, begleitet von Chorleiter Matthias Zenz. Alle Gläubigen, besonders aber die Mütter und auch jene, die ihrer Mutter in dieser Welt nicht mehr danken können, sind dazu herzlich eingeladen!

Lesen Sie auch

Auf geht’s zum Feichtener Pfarrfest – 23./24. Juli 2022

Am 23. und 24. Juli steigt auch heuer wieder das große Feichtener Pfarrfest mit vielen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert