Home | Pfarrei Wald | Neue Ministranten in der Walder Schlosskirche

Neue Ministranten in der Walder Schlosskirche

vorne: Carolin Knorr, Noah Seiler und Eva Zöllner – hinten: Johanna Kobler, Johanna Kerbl, Pfarrer Michael Witti und Stefan Kirchner

Drei neue Ministranten haben sich entschieden, den Altardienst aufzunehmen. Carolin Knorr (9 Jahre), Eva Zöllner (9 Jahre) und Noah Seiler (10 Jahre) haben schon die ersten Übungseinheiten hinter sich um die Abläufe kennenzulernen. Pfarrer Michael Witti lobte alle Ministranten und bescheinigte ihnen, dass sie die Stütze des Gottesdienstes sind. Die Oberministranten Stefan Kirchner, Johanna Kerbl und Johanna Kobler haben symbolisch ein Bild eines Baumes mitgebracht. In der Gemeinschaft habe jeder die Möglichkeit Wurzeln zu bilden und zu wachsen. Es werde gleichzeitig eine Verbindung vom Boden in den Himmel geschaffen. Die neuen Ministranten, die sich kurz vorstellten hängte ein Foto von sich in Form eines Apfels in die Baumkrone und erhielten als äußeres Zeichen die Ministrantenplakette und T-Shirts. Ausdrücklich sprach Witti auch ein „Vergelt’s Gott“ an Eltern und Großeltern aus, welche die Kinder und Enkel in ihrem Ehrenamt, das sich auch als Hinweis in Bewerbungsschreiben gut mache, unterstützen.

alle Ministranten mit den neuen Minis ganz vorne: Carolin Knorr, Noah Seiler und Eva Zöllner

Ihren langjährigen Dienst in der Kirche haben Florian Kerbl nach 13 Jahren Ministrantendienst, Vroni Kerbl (10 Jahre), Felizitas Graml (9 Jahre), Laura Ludstock (8 Jahre und Schriftführung), sowie Philipp Schneider (4 Jahre) beendet. Sie erhielten ein Präsent.

(Text/Bilder: Limmer)

Lesen Sie auch

Pfarrer Witti besucht als Nikolaus den Kindergarten Wald

Der Nikolaus kommt. Plötzlich ging das Aufräumen im Kindergarten sehr schnell, den alle Kinder wollten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.