Osternacht im Pfarrverband: Erwachsene und Kinder getauft

Taufe von Dirk Gössel in Hart (Foto: Wastl)
Taufe von Dirk Gössel in Hart (Foto: Wastl)

Sichtlich ergriffen haben zwei Kinder und zwei Erwachsene die Taufe in der Osternacht von Pfarrer Michael Witti erhalten. Die beiden Erwachsenen Roland Andreas Hanisch aus Wald a. d. Alz und Dirk Gössel aus Hart a. d. Alz erhielten zudem die Sakramente der Erstkommunion und Firmung.

Dass sich die Taufbewerber nicht leichtfertig und erst seit gestern mit Lebensfragen auseinandergesetzt haben bewiesen die Eltern von Leia Emily Sophia Achatz und Malvina Kolm aus Hart sowie die beiden Erwachsenen.

Taufe von Andreas Hanisch (Foto Thomas Winszczyk)
Taufe von Andreas Hanisch (Foto Thomas Winszczyk)

Sie haben sich bewusst für diesen Schritt entschieden. Damit bekunden sie ihre Zugehörigkeit nicht nur zur kirchlichen Gemeinschaft, sondern hauptsächlich zum christlichen Glauben. Sie haben damit in Zeiten in denen viele den großen Kirchen den Rücken kehren und aus dieser Gemeinschaft austreten, ein eindeutiges Zeichen ihres Glaubens gesetzt. Schon im Vorfeld haben Dirk Gössel aus Hart und Roland Andreas Hanisch mehrere Gesprächsabende in Altötting besucht bei denen sie die katholische Kirche näher kennen lernen konnten. Gemeinsam mit neun weiteren Taufbewerbern wurden sie von Bischof Dr. Stefan Oster SDB zum Empfang der heiligen Sakramente zugelassen. Diese Sakramente wurden nach der Entzündung und Segnung des Osterfeuers, sowie der Segnung des Taufwassers erteilt. Nicht nur die Angehörigen und Paten der Täuflinge die anwesend waren verfolgten das Geschehen aufmerksam. Durch die Handauflegung und Salbung mit Chrisam-Öl, das am Montag der Karwoche von Bischof Dr. Stefan Oster geweiht wurde, konnten Dirk Gössel und Andreas Hanisch schon vor dem Pfingstfest das Sakrament des Heiligen Geistes empfangen.

Taufe von Leia Emely Sophia Achaz in Hart (Foto: Wastl)
Taufe von Leia Emely Sophia Achaz in Hart (Foto: Wastl)

In der Eucharistiefeier empfingen beide dann ihre erste heilige Kommunion und konnten so endgültig den Bund mit dem Christentum besiegeln. Die kleine Leia kann dies selbst entscheiden, wenn sie das richtige Alter erreicht hat. Für Malvina steht die heilige Erstkommunion im Mai dieses Jahres mit vielen Freundinnen an.

So werden die Getauften nun in der nächsten Zeit weiter in die Pfarrgemeinden hineinwachsen, so wie es von Kindesbeinen an Pfarrer Michael Witti erlebt hat, so seine Erzählungen in seiner Predigt. Es sei für ihn ein wunderbares Geschenk an einen Gott glauben zu dürfen, der bedingungslos liebe und der in Jesus gezeigt habe, wie grenzenlos diese Liebe zu ihm und allen Menschen sei. „Es hat mich sehr beeindruckt, dass ich in diesem Jahr zwei erwachsene Männer auf ihrem Weg zur Taufe in der Osternacht begleiten durfte.“ Mit diesem Erlebnis im Herzen feierten die Neugetauften dieses ganz besondere Osterfest im Kreise ihrer Familien.

Mehr Bilder zu den Taufen in der Osternacht finden Sie hier auf der Homepage direkt unter den Rubriken „Pfarrei Hart“ und „Pfarrei Wald“.

Taufe Malvina Kolm in Hart (Foto: Wastl)
Taufe Malvina Kolm in Hart (Foto: Wastl)

(Text: Limmer)

Lesen Sie auch

Der Gottesdienst kann am Sonntag, 3. Juli 2022, 11:30 Uhr, hier live mitgefeiert werden. Er …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.