Home | Schlagwortarchiv: Pfarr- und Wallfahrtskirche Feichten

Schlagwortarchiv: Pfarr- und Wallfahrtskirche Feichten

Eindrucksvolle Altarweihe – Jetzt auch als Video verfügbar

Die Videoaufzeichnung des Festgottesdienstes finden Sie in unserer Mediathek. In „freudiger Erwartung“ wurden wochenlang alle Vorbereitungen zu dem Großereignis getroffen. Letzte Staubreste entfernten fleißige Hände noch am Tag vor der Weihe des Altars und brachten alles auf Hochglanz. Bischof Stefan Oster traf am 30. April bei Kaiserwetter pünktlich zum Festgottesdienst ein. …

mehr lesen... »

Maiandacht der evangelischen Frauen

Obwohl eine Maiandacht in der evangelischen Kirche nicht gang und gebe ist, veranstaltet der evangelische Frauenkreis Miriam aus Trostberg schon seit vielen Jahren  ökumenische  Andachten zur Marienverehrung. Dafür besuche man katholische Kirchen und Kapellen, auch bistumsübergreifend, so Dorothea Rinke und Annemarie Schott, die beiden Leiterinnen des Frauenkreises, der sich aus …

mehr lesen... »

Gnadenbild kehrt zurück

Über zwei Jahre lang war das hochverehrte Gnadenbild „Unserer Lieben Frau von Feichten“ nicht in der Feichtener Kirche zu finden. Es wird nun wieder zurückgebracht. Die Pfarrgemeinde und alle Freunde der Feichtener Wallfahrt feiern diese Heimkehr am Freitag, 18. Dezember 2015, um 19.00 Uhr, mit einem adventlichen Gottesdienst bei Kerzenschein, der …

mehr lesen... »

Konzept für Altarinsel – Großzügige Spende des Frauenbundes

Der Frauenbund Feichten hat sich entschlossen, seine Ersparnisse der Kirchenrenovierung zur Verfügung zu stellen. Erste Vorsitzende Hilde Glonecker überreichte die Spendensumme von 10 200 Euro und sicherte so den Eigenanteil von 20 Prozent der Altarraumgestaltung. Pfarrer Michael Witti stellte im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Frauenbundes die Positionierung der drei liturgischen …

mehr lesen... »

Firmung – Gottes Geist stärkt fürs Leben

Schon seit vielen Monaten bereiteten sich 51 junge Christen aus dem Pfarrverband Feichten auf das Sakrament der Firmung vor. Am 25. September 2015 erhielten sie dieses in der Pfarr- und Wallfahrtsfahrtskirche von Prälat Dr. Klaus Metzl aus Passau unter großer Anteilnahme der Bevölkerung. Der Projektchor „Firmung“ mit zahlreichen Sängerinnen und Sängern aus dem …

mehr lesen... »

Bewegende „Gerüst-Mette“ in der Feichtener Kirche

Pfarrer Michael Witti: „Vor gut eineinhalb Jahren habe ich den letzten Gottesdienst in der Feichtener Pfarr- und Wallfahrtskirche gefeiert. Ic…h musste am Ende das Ewige Licht löschen und das Allerheiligste nach Heiligkreuz bringen. Seither war die Kirche eine einzige große Baustelle. Viele haben mitgeholfen, dass sie auf Weihnachten wieder zu …

mehr lesen... »

Christmette und weitere Gottesdienste wieder in Feichtener Kirche

Nach über eineinhalbjährigen Renovierungsarbeiten können die Christmette und die weiteren Gottesdienste wieder in der Feichtener Pfarr- und Wallfahrtskirche gefeiert werden. Seit dem Juni 2013 war die Feichtener Kirche für die umfangreichen Renovierungsarbeiten geschlossen. Die Gottesdienste an den Sonn- und Feiertagen wurden in Heiligkreuz gefeiert. Nun sind die Arbeiten in der …

mehr lesen... »

Deckengemälde fertig – Christmette „provisorisch“ in der Kirche

Das große Deckengemälde im Langhaus der Feichtener Wallfahrtskirche erstrahlt wieder in barocker Pracht. Die Stuckaturen wurden ergänzt und in den ursprünglichen kräftigen Farben und feinen Vergoldungen des Rokoko teils freigelegt, teils neugefasst. Am 1. Adventssonntag erläutert Pfarrer Michael Witti von 13.00 bis 14.00 Uhr allen Interessierten die fertige Decke im …

mehr lesen... »

„Farbe“ – Tag des offenen Denkmals ein großer Erfolg

Rund 400 Interessierten sind am bundesweiten Tag des Denkmals in die Feichtner Pfarr- und Wallfahrtskirche „Maria Himmelfahrt“ gekommen um zu sehen, wie weit die Restaurierungsarbeiten inzwischen fortgeschritten sind. Pfarrer Michael Witti und Alois Brunner vom Kunstreferat des Bistums Passau konnten dabei die notwendigen Restaurationsschritte vorstellen. Anhand des Themas „Farbe“ veranschaulichten …

mehr lesen... »

Tag des offenen Dekmals zum Thema „Farbe“

Fleißig sind die Restauratoren und Handwerker in der Pfarrkirche am Werk. Erste Ergebnisse sind nun schon sichtbar. Daher beteiligt sich die Pfarrei Feichten am bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“, der am Sonntag, 14. September begannen wird. Von 15 bis 16 Uhr steht allen Interessenten die Pfarrkirche Feichten offen. Alois Brunner, …

mehr lesen... »