Senioren im Kaiserhaus

Ein an Sehenswürdigkeiten lohnendes Ziel war die Fahrt der Feichtener Senioren der Ausflug in das Brandenbergtal zum historischen Kaiserhaus. Bei idealem Reisewetter ging es ab Kramsach entlang der Brandenberger Ache hoch zum, in herrlicher Umgebung gelegenen Kaiserhaus, in dem einst schon Kaiser Franz Josef I und Kaiserin Sissi nächtigten. Nach dem man im historischen Kaiserhaus das Mittagessen eingenommen hatte begaben sich die meisten auf zur Wanderung durch die geschichtsträchtige und romantische Kaiserklamm, die zu den schönsten  Schluchtenlandschaften Österreichs zählt. Auch die Spazierwege der herrliche Garten und die Tiere in der Nähe des Hauses und nicht zuletzt der Biergarten in der herrlichen Natur wurden eifrigst genossen.

Ein besonderes Schmankerl des Tages war, als der Wirt Hannes Larch mit seinem Koch das Buchenholz anfeuerte und anschließend das Backen der Original Brandenberger Prügeltorte zeigte. Natürlich  In der Gewissheit ein paar herrliche Stunden, mit besonderen Erlebnissen in der Tiroler Bergwelt verbracht zu haben, ging die Fahrt wieder in Richtung Heimat.

(Text/Bilder: Zenz)

Lesen Sie auch

Gebrauchte Kinderkleidung sehr gefragt

Einen großen Erfolg kann Organisatorin Chrissi Wolferstetter von der Mutter-Kind Gruppe für den ersten Feichtner …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.