Home | Schlagwortarchiv: Ministranten Feichten

Schlagwortarchiv: Ministranten Feichten

Ministranten im Filmstudio – ein Bericht

Wir sind mit 53 Personen am Samstag nach München gefahren. Mit dabei waren Minis aus Heiligkreuz und Feichten mit Freunden und Familie. Trotz anhaltendem Regen wars ein lustiger Ausflug mit Wiederholungsbedarf. Wir haben uns das Bullyversum angeschaut in welchem die Filme von Michael Bully Herbig vom Make Off bis zum …

mehr lesen... »

Fastensuppe der Ministranten

Die Gasthausküche wurde von den Feichtner Ministranten zur Suppenküche umfunktioniert. Verschiedenste Suppen wie Kartoffel-, Kürbis-, Brokkoli-, Zuccini- und Gemüsesuppe wurden dort wieder erwärmt und an die Gäste ausgegeben. 30 Liter der wohlschmeckenden Fastensuppe wanderten in die Suppenteller. Hanna und Lena Stadolka, Hannes Kreuzeder und Teresa Zenz (Foto) freuten sich über …

mehr lesen... »

Ministranten backen Allerseelenzöpfe

70 Allerseelenzöpfe haben die Ministranten in der Schulküche gebacken und sie an Allerheiligen an die Gottesdienstbesucher verteilt. Damit lassen sie den alten Brauch wieder aufleben. Der Volksglaube besagt dass die Verstorbenen in der Nacht von Allerheiligen auf Allerseelen vom Fegefeuer auf die Erde hinabsteigen und sich dabei bei einer Brotzeit …

mehr lesen... »

Erntedankfest mit Mini-Brot-Aktion

Eine reiche Auswahl an heimischen Produkten wurde zu Erntedank in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Feichten zum Festtag „Erntedank“ präsentiert. Im Gottesdienst, der feierlich von den Bläsern und der Orgel mit Auszügen der Haynmesse und einigen festlichen Chorälen umrahmt wurde, stellte Pfarrer Michael Witti das Brot in den Vordergrund. Er möchte …

mehr lesen... »

Neue Ministranten für Feichten

Fünf neue Kinder konnten in die Schar der Ministranten aufgenommen werden. Vier Jugendliche dagegen verließen die Gemeinschaft. Es ist ein Kommen und Gehen bei den Ministranten stellte Pater Nelson fest. Es gebe verschiedene Aufgaben, wenn man als Arbeiter im Weinberg Gottes tätig sei. Jedem falle dabei eine besondere Bedeutung zu. …

mehr lesen... »

Feichtener Ministranten als Sternsinger unterwegs

3259,97 Euro, so das stolze Sammelergebnis der Feichtner Sternsinger. In vier Gruppen waren 18 Ministranten in ihren prächtigen Gewändern unterwegs um den Segenswunsch Christus Mansionem Benedicat (Christus segne dieses Haus) an die Türen der Feichtner zu schreiben. Doch nicht nur Geld für die Sternsingeraktion gab es, sondern auch Tee zum …

mehr lesen... »

Aussendung der Sternsinger

Feierlich wurden die Feichtner Sternsinger beim Neujahrsgottesdienst von Pfarrer Michael Witti in die Gemeinde ausgesendet. Sie werden in den nächsten Tagen den Segenswunsch “Christus mansionem benedicat” (Christus segne dieses Haus) an die Türen schreiben und dabei um eine Gabe für die diesjährige Sternsingeraktion “Respekt für mich, für dich, für andere …

mehr lesen... »

Neue Ministranten für Feichten

Feierlich wurden in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Feichten fünf neue Ministranten in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen. Melissa Anger, Maxi Graßl, Jonas Namberger, Maria Salzeder und Carola Scherer erklärten sich ausdrücklich bereit, einen Teil ihrer Freizeit nun für den Altardienst aufwenden zu wollen. “Was ist wirklich wichtig, was will ich …

mehr lesen... »

Ministranten spenden für Kirchenrenovierung

Nicht nur Gemeinde, Vereine und Gruppierungen, namhafte Firmen und Personen tragen mit ihren Spenden dazu bei, dass die Kirchenrenovierung voran schreitet. Als die Feichtner Ministranten, vertreten durch (v. li) Ramona Freudlsperger, Verena Zenz, MIchaela Zenz und Andrea Heistracher mit einem Scheck von 300 Euro in der Tasche an der Haustür von …

mehr lesen... »