Feichtener Pfarrgemeinderat nimmt Arbeit auf

An den Pfarrgemeinderatswahlen beteiligen sich in der katholischen Pfarrgemeinde Feichten 47,9 Prozent der wahlberechtigten Katholiken. Kürzlich trafen sich die neu- und teils wiedergewählten Mitglieder zu ihrer konstituirenden Sitzung. Unter der Leitung von Gemeindereferentin Ulrike Werkstetter wurden die Ämter im Rat neu besetzt.
Das Team unter Vorsitz von Heidi Zenz bilden (von links unten) Christina Huber, Getraud Schächner, Silvia Meindl, Monika Maier, Elisabeth Kaiser, Dominic Breu, Ulrike Werkstetter und Konrad Scherer,
(und oben) Margot Lex-Huber, Dominic Breu, Ulrike Werkstetter und Konrad Scherer.

Text/Bild: Limmer

Lesen Sie auch

„Folge mir nach…“ – Einladung zum 13. Sonntag im Jahreskreis 2022 – C

Der Gottesdienst kann am Sonntag, 26. Juni 2022, 11:30 Uhr, hier live mitgefeiert werden und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.