Home | Pfarrverband Feichten | Nikolaus Pfeiffer wird Jugendseelsorger

Nikolaus Pfeiffer wird Jugendseelsorger

Nach Ausbildung und Arbeit im Pfarrverband Feichten wechselt Gemeindereferent Nikolaus Pfeiffer zum 1. September als Jugendseelsorger ins Jugendbüro des Dekanates Pfarrkirchen-Simbach.

Der jetzt 30jährige trat seine Stellung als Gemeindeassistent im September 2012 im Pfarrverband Feichten an. Er hat dort viel gelernt und in viele Bereiche des Pastorals Einblick bekommen, bevor er nach seiner Dienstprüfung im Jahr 2014 als Gemeindereferent eigenständig Verantwortung übernahm.

Zu seinen Aufgaben gehörten in den letzten Jahren unter anderem der Religionsunterricht in der Grund- und Mittelschule, wobei er vorwiegend in den Grundschulklassen in Wald und Hart eingesetzt war. Nicht nur das Zusammenwachsen des Pfarrverbandes Feichten, der sich auf eine Länge von 25 Kilometer erstreckt, war und ist ihm wichtig, sondern auch die Jugendarbeit und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. „Ich fühle mich in allen vier Pfarrgemeinden zuhause“, erklärt er.

Sein langjähriger Wunsch sich noch intensiver um die Belange der Jugend zu kümmern, geht nun mit der Stellung als Jugendseelsorger in Erfüllung. Pfeiffer ist dann dem Dekanat Pfarrkirchen zugeordnet. „Als mir vom Jugendpfarrer Wolfgang de Jong die Stelle angeboten wurde, habe ich erst nach reiflicher Überlegung zugesagt“, so Pfeiffer. „Doch schon während des Studiums war die Arbeit mit Jugendlichen mein größter Wunsch. Nun hat sich für mich die Gelegenheit ergeben.“ Die Mitorganisation großer Jugendveranstaltungen, die Ausbildung von Jugendgruppenleitern und die Begleitung von Jugendverbänden sind dabei nur ein kleiner Ausschnitt seiner künftigen Tätigkeiten. Er freut sich schon darauf, seinen neuen Wirkungskreis kennenzulernen, auch wenn es nun ein längerer Arbeitsweg von Heiligkreuz bis nach Pfarrkirchen sein wird.

Ulrike Werkstetter, die derzeit noch in Burgkirchen/Alz als Gemeindereferentin tätig ist, wird zum 1. September das Amt von Nikolaus Pfeiffer im Pfarrverband Feichten übernehmen.

(Text/Bilder: Limmer)

Lesen Sie auch

Firmung 2017

Das Sakrament der Firmung hat am Freitag, 15. September 2017, im Auftrag von Bischof Dr. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.